Hubschraubereinsatz in Jeersdorf

1 von 14
800 bis 900 Kilogramm Kalk werden im Minutentakt vom Hubschrauber über dem Nutzwald ausgebracht.
2 von 14
Zur Durchführung der Maßnahmen gegen eine Übersäuerung des Waldbodens ist ein Team aus Pilot, Bodenmitarbeiter, Logistiker und Förster erforderlich.
3 von 14
Das eingespielte Team einer Spezialfirma aus Nordrhein-Westfalen ist mit bis zu drei Hubschraubern gleichzeitig im Landkreis unterwegs.
4 von 14
800 bis 900 Kilogramm Kalk werden im Minutentakt vom Hubschrauber über dem Nutzwald ausgebracht.
5 von 14
800 bis 900 Kilogramm Kalk werden im Minutentakt vom Hubschrauber über dem Nutzwald ausgebracht.
6 von 14
Das Beladen des Korbs erfolgt in der Luft; nur zum Tanken muss der Helikopter landen.
7 von 14
800 bis 900 Kilogramm Kalk werden im Minutentakt vom Hubschrauber über dem Nutzwald ausgebracht.
8 von 14
Um etwas gegen die Übersäuerung des Waldbodens zu tun, haben bis zu drei Hubschrauber 800 bis 900 Kilogramm Kalk im Minutentakt über dem Nutzwald in Jeersdorf verteilt.

Um etwas gegen die Übersäuerung des Waldbodens zu tun, haben bis zu drei Hubschrauber 800 bis 900 Kilogramm Kalk im Minutentakt über dem Nutzwald in Jeersdorf verteilt. Eine Spezialfirma aus Nordrhein-Westfalen ist mit bis zu drei Hubschraubern im Landkreis unterwegs. Der Korb kann sogar in der Luft beladen werden. Nur zum Tanken müssen die Helikopter landen.

Weihnachtsmarkt in Nordwohlde

Dichtes Gedränge herrschte am Sonntagnachmittag auf dem Kirchplatz in Nordwohlde. Die zweite Auflage des „Dörflichen Weihnachtsmarktes“ wurde überaus …
Weihnachtsmarkt in Nordwohlde

Martfelder Christkindl-Markt

Der Martfelder Christkindl-Markt war sehr gut besucht und bot von Leckereien bis zur großen Verlosung alles für eine weihnachtliche Stimmung bei …
Martfelder Christkindl-Markt

So schön ist der Winter in unserer Region 

Der Winter hat Einzug im Norden gehalten. Der Frost verwandelt Bäume und Straßen in surreal anmutende Landschaften - perfekte Vorlagen für schöne …
So schön ist der Winter in unserer Region 

Weihnachtsmarkt in Twistringen

Es war ein Weihnachtsmarkt der Sinne. Unzählige Menschen pilgerten am Wochenende bei bestem Winterwetter auf das Gelände der Grundschule "Am Markt".
Weihnachtsmarkt in Twistringen

Meistgelesene Artikel

Chefarzt wehrt sich

Chefarzt wehrt sich

Rund 30 Jahre Löwen-Punsch

Rund 30 Jahre Löwen-Punsch

Angebliche E-Mail der Polizei - Ermittler warnen vor Schadsoftware

Angebliche E-Mail der Polizei - Ermittler warnen vor Schadsoftware