220 Kinder entdecken den Wald

1 von 29
An 20 Stationen entdeckten die 220 Kinder die Flora und Fauna des Waldes.
2 von 29
An 20 Stationen entdeckten die 220 Kinder die Flora und Fauna des Waldes.
3 von 29
An 20 Stationen entdeckten die 220 Kinder die Flora und Fauna des Waldes.
4 von 29
An 20 Stationen entdeckten die 220 Kinder die Flora und Fauna des Waldes.
5 von 29
An 20 Stationen entdeckten die 220 Kinder die Flora und Fauna des Waldes.
6 von 29
An 20 Stationen entdeckten die 220 Kinder die Flora und Fauna des Waldes.
7 von 29
An 20 Stationen entdeckten die 220 Kinder die Flora und Fauna des Waldes.
8 von 29
An 20 Stationen entdeckten die 220 Kinder die Flora und Fauna des Waldes.

Bei den Waldjugendspielen im Rotenburger Ahe-Wald haben gestern alle rund 220 teilnehmenden Kinder aus sieben Grundschulen aus dem Altkreis in und um Rotenburg bewiesen, dass sie im Unterricht zum Thema Flora und Fauna des Waldes gut aufgepasst haben.

Nikolausmarkt rund um die Kirche in Dörverden

Wenn der Posaunenchor weihnachtliche Weisen spielt, die Besucher ins festliche Liedgut einstimmen und der Nikolaus kleine Geschenke an die Kinder …
Nikolausmarkt rund um die Kirche in Dörverden

40 Jahre „Break Out“ - Party in Asendorf

Am Freitag startete mit dem ersten Discjockey des BO (DJ Eberhard) das Jubiläum mit Musik für das ältere Semester. Das Break Out in Asendorf feierte …
40 Jahre „Break Out“ - Party in Asendorf

Bartels hält Werder am Leben

Werder gewinnt das Heimspiel gegen FC Ingolstadt mit 2:1 (1:0). Die Treffer von Max Kruse und Fin Bartels bescherten Werder den dritten Saisonsieg.
Bartels hält Werder am Leben

Weihnachtsmarkt in Diepholz

Heimelige Atmosphäre, optimales Wetter: Der Weihnachtsmarkt in Diepholz erlebte am Freitag einen Super-Auftakt.
Weihnachtsmarkt in Diepholz

Meistgelesene Artikel

Diskussion im Rathaus über Umbenennung der Lent-Kaserne

Diskussion im Rathaus über Umbenennung der Lent-Kaserne

Kreisumlage wieder im Fokus: Zurück auf 49 – mindestens

Kreisumlage wieder im Fokus: Zurück auf 49 – mindestens

Mann nach Unfall auf Grünabfallsammelplatz schwer verletzt

Mann nach Unfall auf Grünabfallsammelplatz schwer verletzt

Die Frage nach dem Mehrwert

Die Frage nach dem Mehrwert