Tribute-Band spielt am Samstag als Saisonhöhepunkt am Weichelsee

Rotenburger Sommernacht mit der Magie von Santana

„The Magic Of Santana“ spielen am Samstagabend am Rotenburger Weichelsee – als Höhepunkt der diesjährigen Geburtstagssaison.

Rotenburg - Ulrich Schorpp ist von den Socken – und die Vorfreude beim Veranstalter riesig. Am Samstag hat sich der „Strandhouse“-Macher die Tribute-Band „The Magic Of Santana“ an den Rotenburger Weichelsee geladen, er erfüllt sich damit einen kleinen, eigenen Traum. „Das wird kein Konzert, das nur irgendwie runtergespielt wird“, verspricht er. „Du machst die Augen zu und hörst Santana.“ Davon habe er sich zuletzt im vergangenen Jahr in Fallingbostel selbst überzeugt.

Alex Ligertwood (r.) kommt – und Veranstalter Ulrich Schorpp ist begeistert.

Jetzt also der Weichelsee. Eine Bühne, die schon für viele Konzerte hergehalten hat im Geburtstagsjahr 2016, in dem Schorpp mit seinen Kollegen das 15-jährige Bestehen des „Strandhouses“ gefeiert hat. „Wenn am Samstag ab 20.30 Uhr in einer hoffentlich lauen Sommernacht, weltbekannte Hits wie ,Samba pa ti’ oder ,Oye como va’ über den Strand am Weichelsee klingen, so ist das keine Oldie-Disco mit Musik aus der Konserve“, versprechen die Veranstalter. Das große Abschlusskonzert im Weichelsee-Jubiläumsjahr sei nicht nur das Highlight der Saison 2016, sondern auch ein musikalisches Ereignis, das zwei Generationen musikalisch vereint, heißt es.

„The Magic Of Santana“ ist demnach die einzige Band, die die Musik und die Philosophie des Weltstars Carlos Santana authentisch repräsentiert und deshalb auch den „Segen“ des Künstlers bekommen habe, den Namen Santana im Bandnamen zu nutzen. Der Kontakt des Bandleaders Gerd Schlüter mit Carlos habe dazu geführt, dass regelmäßig Mitglieder der Band Santana als Gäste in der 2010 gegründeten Gruppe aus Hamburg mitspielen. Dies werde auch am Samstag in Rotenburg der Fall sein: Alex Ligertwood – von 1979 bis 1994 Sänger und Gitarrist bei Carlos Santana, werde mit seiner Bühnenpräsenz und seiner charismatischen Stimme die Rotenburger Fans begeistern.

Alex Ligertwood (r.) kommt – und Veranstalter Ulrich Schorpp ist begeistert. - Fotos: imago/privat

„Es ist nicht nur einfach Musik, es ist das Lebensgefühl einer ganzen Generation, von Woodstock bis heute begleitet mich die Musik von Santana durch mein Leben“, schwärmt Schorpp. Und die Geschichte sei auch eine ganz persönliche: „Ich traf Carlos Santana im Rahmen meiner früheren beruflichen Tätigkeit 1998 beim Rockpalast auf der Loreley und hatte die Chance, mit einem in sich ruhenden, bescheidenen Musiker auf der Mauer der Loreley zu sitzen, den Schiffen auf dem Rhein zuzusehen und über Musik und das Leben zu reden. Ein Gespräch, das mich bis heute tief berührt.“ Als Schorpp dann von der Santana-Tribute-Band in Deutschland hörte, sei die Skepsis zunächst extrem groß gewesen – bis er sie gehört und gesehen habe. Denn dann habe sofort festgestanden: Diese Band muss am Weichelsee spielen! Wie in der Original-Band vereine die Cover-Band viele Stile und Charaktere, so Schorpp: „Vom Beamtentypen bis zum ,langhaarigen Bombenleger’“, scherzt er. Der unverkennbare Gitarrenton von Carlos werde bei „The Magic Of Santana“ von Gerd Schlüter authentisch dargeboten. Seit einiger Zeit bilde der Keyboarder Jens Skwirblies (auch Keyborder bei Lake) die perfekte Ergänzung zu seinem Gitarrenspiel. Dazu gebe es typisch Santana-mäßige pulsierende Percussions. Für den Gesang sei Sänger und Gitarrist Olli Schröder zuständig – und eben Gäste wie Alex Ligertwood.

mk

Karten für „The Magic Of Santana“ 

Karten gibt es unter anderem in den Geschäftsstellen der Mediengruppe Kreiszeitung in Achim, Verden und Rotenburg für 28 Euro. Mit ein bisschen Glück geht es aber auch kostenlos – die Mediengruppe verlost unter allen Einsendern, die bis Donnerstag, 1. September, 16 Uhr eine E-Mail an redaktion.rotenburg@kreiszeitung.de unter dem Stichwort „Santana“ senden, zehn Mal eine Freikarte für das Konzert.

Mehr zum Thema:

Immer mehr Wohnungslose in Deutschland

Immer mehr Wohnungslose in Deutschland

Van der Bellen neuer Präsident in Österreich

Van der Bellen neuer Präsident in Österreich

Weihnachtsmarkt in Nordwohlde

Weihnachtsmarkt in Nordwohlde

Klaus Allofs' Erfolge

Klaus Allofs' Erfolge

Meistgelesene Artikel

Rund 30 Jahre Löwen-Punsch

Rund 30 Jahre Löwen-Punsch

Raumordnung: 450 Einwände gegen Pläne

Raumordnung: 450 Einwände gegen Pläne

Diskussion im Rathaus über Umbenennung der Lent-Kaserne

Diskussion im Rathaus über Umbenennung der Lent-Kaserne

Zwei Unfälle auf der A1 - Vollsperrung Richtung Bremen

Zwei Unfälle auf der A1 - Vollsperrung Richtung Bremen

Kommentare