Ferdinands Feld Festival - der Aufbau

+
Der Aufbau für das Ferdinands Feld Festival läuft auf Hochtouren, damit alle Passagiere am 6. August auf dem Flugplatz Rotenburg einen unvergesslichen Flug erleben können.

Der Aufbau für das Ferdinands Feld Festival läuft auf Hochtouren, damit alle Passagiere am 6. August auf dem Flugplatz Rotenburg einen unvergesslichen Flug erleben können.

Mit dabei sind 38 internationale und nationale DJs, unter anderem Jan Leyk, Dario Rodriguez, M-22, Florian Paetzold, Moonbootica und Jamie Loca. Die Künstler sind je nach ihrer Richtung auf den drei Bühnen aufgeteilt: Terminal 1 ist für EDM, Progressive, Future House und Big-room vorgesehen. Bei Terminal 2 gibt es Deephouse. Und bei Terminal 3 sind Tech House und Minimal zu hören. 

Das Gesicht des Ferdinands Feld Festival ist das allseits beliebte Maskottchen und der Star des Freiluft-Events Ferdi. Im Exklusivinterview verrät Ferdi, was das Besondere an seinem Festival ist.

500 Zivilisten in Aleppo getötet

500 Zivilisten in Aleppo getötet

Grundschule Horstedt feiert Geburtstag

Grundschule Horstedt feiert Geburtstag

Nikolaus im Kindergarten Stuckenborstel

Nikolaus im Kindergarten Stuckenborstel

Werder-Training am Donnerstag

Werder-Training am Donnerstag

Meistgelesene Artikel

„Vollbremsung für das Diako“

„Vollbremsung für das Diako“

Schlägerei an der Sporthalle: Junge weiter im Krankenhaus

Schlägerei an der Sporthalle: Junge weiter im Krankenhaus

Während des OSZE-Gipfels herrscht in Lauenbrück Flugverbot

Während des OSZE-Gipfels herrscht in Lauenbrück Flugverbot

Kommentare