Orientierungsmarsch der Jugendwehr des Landkreises Rotenburg

1 von 32
Der diesjährige Orientierungsmarsch der Jugendwehr des gesamten Landkreises Rotenburg hatte es in sich. Am Sonnabendmorgen gingen 30 Mannschaften aus Ahausen bis Zeven an den Start. Mit dabei auch ein Team des Rotenburger Technischen Hilfswerks. Am Ende siegte die Mannschaft Zeven I vor Bremervörde III und Karlshöfen.
2 von 32
Der diesjährige Orientierungsmarsch der Jugendwehr des gesamten Landkreises Rotenburg hatte es in sich. Am Sonnabendmorgen gingen 30 Mannschaften aus Ahausen bis Zeven an den Start. Mit dabei auch ein Team des Rotenburger Technischen Hilfswerks. Am Ende siegte die Mannschaft Zeven I vor Bremervörde III und Karlshöfen.
3 von 32
Der diesjährige Orientierungsmarsch der Jugendwehr des gesamten Landkreises Rotenburg hatte es in sich. Am Sonnabendmorgen gingen 30 Mannschaften aus Ahausen bis Zeven an den Start. Mit dabei auch ein Team des Rotenburger Technischen Hilfswerks. Am Ende siegte die Mannschaft Zeven I vor Bremervörde III und Karlshöfen.
4 von 32
Der diesjährige Orientierungsmarsch der Jugendwehr des gesamten Landkreises Rotenburg hatte es in sich. Am Sonnabendmorgen gingen 30 Mannschaften aus Ahausen bis Zeven an den Start. Mit dabei auch ein Team des Rotenburger Technischen Hilfswerks. Am Ende siegte die Mannschaft Zeven I vor Bremervörde III und Karlshöfen.
5 von 32
Der diesjährige Orientierungsmarsch der Jugendwehr des gesamten Landkreises Rotenburg hatte es in sich. Am Sonnabendmorgen gingen 30 Mannschaften aus Ahausen bis Zeven an den Start. Mit dabei auch ein Team des Rotenburger Technischen Hilfswerks. Am Ende siegte die Mannschaft Zeven I vor Bremervörde III und Karlshöfen.
6 von 32
Der diesjährige Orientierungsmarsch der Jugendwehr des gesamten Landkreises Rotenburg hatte es in sich. Am Sonnabendmorgen gingen 30 Mannschaften aus Ahausen bis Zeven an den Start. Mit dabei auch ein Team des Rotenburger Technischen Hilfswerks. Am Ende siegte die Mannschaft Zeven I vor Bremervörde III und Karlshöfen.
7 von 32
Der diesjährige Orientierungsmarsch der Jugendwehr des gesamten Landkreises Rotenburg hatte es in sich. Am Sonnabendmorgen gingen 30 Mannschaften aus Ahausen bis Zeven an den Start. Mit dabei auch ein Team des Rotenburger Technischen Hilfswerks. Am Ende siegte die Mannschaft Zeven I vor Bremervörde III und Karlshöfen.
8 von 32
Der diesjährige Orientierungsmarsch der Jugendwehr des gesamten Landkreises Rotenburg hatte es in sich. Am Sonnabendmorgen gingen 30 Mannschaften aus Ahausen bis Zeven an den Start. Mit dabei auch ein Team des Rotenburger Technischen Hilfswerks. Am Ende siegte die Mannschaft Zeven I vor Bremervörde III und Karlshöfen.

Der diesjährige Orientierungsmarsch der Jugendwehr des gesamten Landkreises Rotenburg hatte es in sich. Am Sonnabendmorgen gingen 30 Mannschaften aus Ahausen bis Zeven an den Start. Mit dabei auch ein Team des Rotenburger Technischen Hilfswerks. Am Ende siegte die Mannschaft Zeven I vor Bremervörde III und Karlshöfen.

So schön ist der Winter in unserer Region 

Der Winter hat Einzug im Norden gehalten. Der Frost verwandelt Bäume und Straßen in surreal anmutende Landschaften - perfekte Vorlagen für schöne …
So schön ist der Winter in unserer Region 

Theater von Lehrern für Schüler in Bruchhausen-Vilsen

Theater von Lehrern für Schüler im Forum Bruchhausen-Vilsen: Sichtlich gespannt saßen die Grundschüler im bis auf den letzten Platz gefüllten Forum, …
Theater von Lehrern für Schüler in Bruchhausen-Vilsen

Weihnachtsmarkt in Nordwohlde

Dichtes Gedränge herrschte am Sonntagnachmittag auf dem Kirchplatz in Nordwohlde. Die zweite Auflage des „Dörflichen Weihnachtsmarktes“ wurde überaus …
Weihnachtsmarkt in Nordwohlde

Weihnachtsmarkt in Twistringen

Es war ein Weihnachtsmarkt der Sinne. Unzählige Menschen pilgerten am Wochenende bei bestem Winterwetter auf das Gelände der Grundschule "Am Markt".
Weihnachtsmarkt in Twistringen

Meistgelesene Artikel

Chefarzt wehrt sich

Chefarzt wehrt sich

Jugendliche prügeln und treten 14-Jährigen

Jugendliche prügeln und treten 14-Jährigen

Angebliche E-Mail der Polizei - Ermittler warnen vor Schadsoftware

Angebliche E-Mail der Polizei - Ermittler warnen vor Schadsoftware