Stiftungsabend der Rotenburger Werke

1 von 45
Die Stiftung der Rotenburger Werke „mittendabei" hat auf dem Stiftungsabend am Samstag über ihre Arbeit im laufenden Jahr berichtet.
2 von 45
Die Stiftung der Rotenburger Werke „mittendabei" hat auf dem Stiftungsabend am Samstag über ihre Arbeit im laufenden Jahr berichtet.
3 von 45
Die Stiftung der Rotenburger Werke „mittendabei" hat auf dem Stiftungsabend am Samstag über ihre Arbeit im laufenden Jahr berichtet.
4 von 45
Die Stiftung der Rotenburger Werke „mittendabei" hat auf dem Stiftungsabend am Samstag über ihre Arbeit im laufenden Jahr berichtet.
5 von 45
Die Stiftung der Rotenburger Werke „mittendabei" hat auf dem Stiftungsabend am Samstag über ihre Arbeit im laufenden Jahr berichtet.
6 von 45
Die Stiftung der Rotenburger Werke „mittendabei" hat auf dem Stiftungsabend am Samstag über ihre Arbeit im laufenden Jahr berichtet.
7 von 45
Die Stiftung der Rotenburger Werke „mittendabei" hat auf dem Stiftungsabend am Samstag über ihre Arbeit im laufenden Jahr berichtet.
8 von 45
Die Stiftung der Rotenburger Werke „mittendabei" hat auf dem Stiftungsabend am Samstag über ihre Arbeit im laufenden Jahr berichtet.

Die Stiftung der Rotenburger Werke „mittendabei" hat auf dem Stiftungsabend am Samstag über ihre Arbeit im laufenden Jahr berichtet. Sie setzt sich für behinderte Menschen ein. Vor rund 50 geladenen Gästen in den Räumlichkeiten der „Bildnerischen Werkstatt" in Rotenburg stellten Silke Sackmann (Leiterin der Stiftungsarbeit) und Werke-Pressesprecher Rüdiger Wollschläger verschiedene Beispiele der disjährigen Hilfen vor.

Die Vorstandsvorsitzende der Stiftung, Jutta Wendland-Park, betonte, dass im Mittelpunkt der Arbeit der Wunsch stehe, Menschen mit Behinderung Momente der Unbeschwertheit und Leichtigkeit zu ermöglichen. Für die musikalische Umrahmung sorgten Bettina Jorgensen (Gesang) und Uli Löh am elektronischen Piano mit einem Programm aus Latin, Jazz, Blues und Pop.

go

Atemberaubender Sonnenuntergang: Das sind die schönsten Leserfotos

Der Sonnenuntergang am Donnerstagabend war in der Region atemberaubend schön. Leuchtende Farben waren am Himmel zu sehen. Wir haben unsere User bei …
Atemberaubender Sonnenuntergang: Das sind die schönsten Leserfotos

Werder-Training am Donnerstag

Jaroslav Drobny ist wieder voll belastbar und konnte am Donnerstag das Mannschaftstraining vom SV Werder absolvieren. Zlatko Junuzovic muss hingegen …
Werder-Training am Donnerstag

Grip ist hip! Allradantrieb ist beliebt - zu Recht?

Allradantrieb steht für Geländegängigkeit. Oder doch nicht? Das Antriebssystem steht vor allem für ein Plus an Sicherheit. Ist ein Vierradantrieb …
Grip ist hip! Allradantrieb ist beliebt - zu Recht?

Theater von Lehrern für Schüler in Bruchhausen-Vilsen

Theater von Lehrern für Schüler im Forum Bruchhausen-Vilsen: Sichtlich gespannt saßen die Grundschüler im bis auf den letzten Platz gefüllten Forum, …
Theater von Lehrern für Schüler in Bruchhausen-Vilsen

Meistgelesene Artikel

Reumütiger Dieb bringt Beute zurück

Reumütiger Dieb bringt Beute zurück

Angebliche E-Mail der Polizei - Ermittler warnen vor Schadsoftware

Angebliche E-Mail der Polizei - Ermittler warnen vor Schadsoftware

Buchhandlung Wandel: Ende des Jahres ist Schluss

Buchhandlung Wandel: Ende des Jahres ist Schluss

Zwei Unfälle auf der A1 - Vollsperrung Richtung Bremen

Zwei Unfälle auf der A1 - Vollsperrung Richtung Bremen