Unfall auf B 74

Auto prallt gegen Baum: drei Verletzte

Bremervörde - Am Sonntagnachmittag um 15.30 Uhr ereignete sich auf der B 74 in der Ortsdurchfahrt Elm ein Verkehrsunfall.

Ein 50-jähriger Mann aus dem Landkreis Stade fuhr mit seinem VW Polo die durch Elm in Richtung Bremervörde, wie die Polizei am Dienstag mitteilt. Aus bisher ungeklärter Ursache kam er auf gerader Strecke nach links von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Straßenbaum. Der Fahrzeugführer und ein mitfahrendes zweijähriges Kind wurden leicht verletzt. Die 43-jährige Beifahrerin wurde ebenfalls verletzt. Alle Fahrzeuginsassen wurden zur weiteren Untersuchung ins Krankenhaus gerbracht. Am nicht mehr fahrbereiten VW entstand erheblicher Sachschaden.

Rubriklistenbild: © dpa

Mehr zum Thema:

40 Jahre „Break Out“ - Party in Asendorf

40 Jahre „Break Out“ - Party in Asendorf

„Tabaluga“-Tour „Es lebe die Freundschaft“ in Bremen

„Tabaluga“-Tour „Es lebe die Freundschaft“ in Bremen

Neue Kinderkrippe in Barnstorf eingeweiht

Neue Kinderkrippe in Barnstorf eingeweiht

Auto stürzt in Hamburg in die Elbe: 20-Jähriger tot

Auto stürzt in Hamburg in die Elbe: 20-Jähriger tot

Meistgelesene Artikel

Zwei Unfälle auf der A1 - Vollsperrung Richtung Bremen

Zwei Unfälle auf der A1 - Vollsperrung Richtung Bremen

Diskussion im Rathaus über Umbenennung der Lent-Kaserne

Diskussion im Rathaus über Umbenennung der Lent-Kaserne

Kreisumlage wieder im Fokus: Zurück auf 49 – mindestens

Kreisumlage wieder im Fokus: Zurück auf 49 – mindestens

Mann nach Unfall auf Grünabfallsammelplatz schwer verletzt

Mann nach Unfall auf Grünabfallsammelplatz schwer verletzt

Kommentare