Zwei Leichtverletzte 

Schulbus fährt auf Kleinwagen

+

Bothel - Bei einem Auffahrunfall auf der Kreisstraße 209 zwischen Bothel und Brockel sind am Montagmorgen zwei Menschen leicht verletzt worden.

Ein 73 Jahre alte Fahrer eines Schulbusses hatte gegen 7.15 Uhr einen haltenden Polo einer 47 Jahre alte Autofahrerin aus Bothel zu spät erkannt. Durch den Aufprall wurde der Kleinwagen auf den VW-Transporter eines 25 Jahre alten Rotenburgers aufgeschoben. 

Die Polo-Fahrerin und ein Beifahrer im Transporter zogen sich leichte Verletzungen zu. Nach bisherigen Erkenntnissen blieben alle Schüler in dem Schulbus unverletzt. Sie wurden mit einem anderen Bus zur Schule nach Rotenburg gebracht.

Mehr zum Thema:

500 Zivilisten in Aleppo getötet

500 Zivilisten in Aleppo getötet

Grundschule Horstedt feiert Geburtstag

Grundschule Horstedt feiert Geburtstag

Nikolaus im Kindergarten Stuckenborstel

Nikolaus im Kindergarten Stuckenborstel

Werder-Training am Donnerstag

Werder-Training am Donnerstag

Meistgelesene Artikel

Reumütiger Dieb bringt Beute zurück

Reumütiger Dieb bringt Beute zurück

Angebliche E-Mail der Polizei - Ermittler warnen vor Schadsoftware

Angebliche E-Mail der Polizei - Ermittler warnen vor Schadsoftware

Buchhandlung Wandel: Ende des Jahres ist Schluss

Buchhandlung Wandel: Ende des Jahres ist Schluss

Zwei Unfälle auf der A1 - Vollsperrung Richtung Bremen

Zwei Unfälle auf der A1 - Vollsperrung Richtung Bremen

Kommentare