Kartenvorverkauf beginnt am 4. August

Kinder-Uni startet ins Herbstsemester

Oldenburg - Alle Kinder-Uni-Fans, die bald wieder im Schulalltag landen, können am Mittwoch, 7. September, erneut abheben: Dann startet das Herbstsemester der Kinder-Universität Oldenburg mit der Vorlesung „Echt abgehoben – Der Weg zum Flugzeug von heute“. „Abflugterminal“ ist das Hörsaalzentrum (A14) auf dem Campus Haarentor. Für einen sicheren Start, einen spannenden Flug durch die Entwicklungsgeschichte des Flugzeugs und eine sanfte Landung im Audimax sorgt Pilot Professor Peter Röben, Arbeitsgruppenleiter Technische Bildung am Institut für Physik.

Weiter geht es am Mittwoch, 14. September, mit einem Ausflug in die digitale Welt. Unter dem Motto „Sehen und gesehen werden – unterwegs in WhatsApp & Co.“ begibt sich Professor Olaf Zawacki-Richter vom Institut für Pädagogik mit den Kindern ins „Netz“.

In der dritten und letzten Vorlesung des Herbstsemesters am 21. September werden die Kinder-Uni-Studenten zu Umweltdetektiven. Gemeinsam mit der Hydrogeologin Professor Gudrun Massmann vom Institut für Biologie und Umweltwissenschaften kommen sie einem geheimen Schatz auf die Spur, wenn es heißt: „Gut versteckt und lebenswichtig – das Grundwasser“.

Karte kostet 2,50 Euro

Die Vorlesungen beginnen jeweils um 16.30 Uhr. Einlass ist ab 16 Uhr. Erwachsene brauchen keine Eintrittskarte – sie dürfen nicht mit in den Hörsaal. Sie können die Vorlesungen aber im Foyer des Hörsaalzentrums auf einer Leinwand verfolgen. Die Karten (2,50 Euro) für die drei Herbstvorlesungen sind ab Donnerstag, 4. August, auf der Internetseite der Uni und von Nordwestticket sowie in der Geschäftsstelle unserer Zeitung erhältlich.

www.kinderuni-oldenburg.de

www.nordwest-ticket.de

Rubriklistenbild: © dpa

Mehr zum Thema:

BVB holt mit starkem 2:2 bei Real den Gruppensieg

BVB holt mit starkem 2:2 bei Real den Gruppensieg

Bayer holt sich mit 3:0 gegen Monaco Selbstvertrauen

Bayer holt sich mit 3:0 gegen Monaco Selbstvertrauen

Widerstand der Rebellen in Aleppo bricht immer mehr zusammen

Widerstand der Rebellen in Aleppo bricht immer mehr zusammen

Kruse mit Turban: Werder-Training am Mittwoch

Kruse mit Turban: Werder-Training am Mittwoch

Meistgelesene Artikel

Auf den Westring kommt noch viel Verkehr zu

Auf den Westring kommt noch viel Verkehr zu

Bauerngolf als touristische Bereicherung?

Bauerngolf als touristische Bereicherung?

Angeblich Zugführer mit Waffe bedroht - Bahnverkehr eingestellt

Angeblich Zugführer mit Waffe bedroht - Bahnverkehr eingestellt

Kommentare