Kabarettist Hoffmann deckt Widersprüche auf

Hatten - Der Berliner Gerd Hoffmann präsentiert sein aktuelles Kabarettprogramm „Allet jut“ am Freitag, 23. September, ab 19.30 Uhr im Rathaus in Kirchhatten. Dieses Mal wird Hoffmann unterstützt vom Komponisten und Pianisten Martin Hunger.

Im Gepäck hat Hoffmann bissige Expertenmeinungen für die Rechthaber, Hintersinniges für die Suchenden, Visionäres für die Optimisten, Aktuelles für die Gehetzten und Aktualisiertes für die Wiederkommer, heißt es in der Ankündigung. Der 1959 geborene Kabarettist ist nunmehr seit 23 Jahren aktiv und sieht eine Welt voller Widersprüche. 

„Die meisten finden sich zwischen Politik und Realität“, heißt es weiter. „Wenn auch Sie mehr Fragen als Antworten haben, holen Sie sich doch einen Experten.“ Oder gehen zum Kabarett. Der Eintritt kostet acht Euro im Vorverkauf und zehn Euro an der Abendkasse. Karten gibt es im Rathaus und im Bürger-Service-Büro in Sandkrug.

Mehr zum Thema:

Feuer bei Party in Oakland - bis zu 40 Tote befürchtet

Feuer bei Party in Oakland - bis zu 40 Tote befürchtet

RB Leipzig bleibt Erster vor Bayern und Hertha BSC

RB Leipzig bleibt Erster vor Bayern und Hertha BSC

Nikolausmarkt rund um die Kirche in Dörverden

Nikolausmarkt rund um die Kirche in Dörverden

Bartels hält Werder am Leben

Bartels hält Werder am Leben

Meistgelesene Artikel

Hunde schlagen Dieb in die Flucht

Hunde schlagen Dieb in die Flucht

Gutachter raten dringend zu einer Entlastungsstraße

Gutachter raten dringend zu einer Entlastungsstraße

Auf den Westring kommt noch viel Verkehr zu

Auf den Westring kommt noch viel Verkehr zu

ICE verpasst schon wieder Halt in Wolfsburg

ICE verpasst schon wieder Halt in Wolfsburg

Kommentare