Auto steht in Flammen

+

Bookholzberg - Ein Auto hat am Montag gegen 17.40 Uhr in Bookholzberg Feuer gefangen.

Der Volkswagen war aus ungeklärter Ursache auf der Straße An der Bahn in Brand geraten, teilte die Feuerwehr mit. 25 Einsatzkräfte aus Bookholzberg waren mit drei Fahrzeugen vor Ort, mussten jedoch kaum noch löschen. Das hatten Ersthelfer bereits weitgehend mit Pulverlöschern erledigt. Personen wurden nicht verletzt, heißt es in der Mitteilung abschließend.

Mehr zum Thema:

Kruse mit Turban: Werder-Training am Mittwoch

Kruse mit Turban: Werder-Training am Mittwoch

Das sind die Kandidaten für die Rosberg-Nachfolge bei Mercedes

Das sind die Kandidaten für die Rosberg-Nachfolge bei Mercedes

Klassische Weihnachtsdeko im Trend

Klassische Weihnachtsdeko im Trend

Die besten iOS-Apps des Jahres 2016

Die besten iOS-Apps des Jahres 2016

Meistgelesene Artikel

Verstärkung für das Frauenarzt-Team im Johanneum

Verstärkung für das Frauenarzt-Team im Johanneum

Falscher Polizist berührt 18-Jährige im Intimbereich

Falscher Polizist berührt 18-Jährige im Intimbereich

Auf den Westring kommt noch viel Verkehr zu

Auf den Westring kommt noch viel Verkehr zu

Kommentare