Lebensmittelwerk in Essen (Oldenburg)

Mitarbeiter bei Betriebsunfall mit Chemikalie leicht verletzt

Essen (Oldenburg) - Mehrere Mitarbeiter eines Lebensmittelproduzenten sind in Essen im Kreis Oldenburg bei einem Betriebsunfall leicht verletzt worden.

Desinfektionsmittel war am Dienstagmorgen aus einem geschlossenen Pumpkreislaufsystem ausgetreten, wie die Polizei mitteilte. Die Fabrik wurde evakuiert. 21 Beschäftigte kamen unter anderem mit Verdacht auf Atemwegsreizungen zur Beobachtung in ein Krankenhaus. Die Feuerwehr streute die giftige Chemikalie ab, um zu verhindern, dass sie ins Abwassersystem gelangte. Wie viele Liter austraten, war zunächst nicht bekannt.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa-avis

17. Enten-Rennen in Rotenburg

17. Enten-Rennen in Rotenburg

Tag der Regionen in der Freudenburg Bassum

Tag der Regionen in der Freudenburg Bassum

Abschlusskonzert "Jugend jazzt" in Verden

Abschlusskonzert "Jugend jazzt" in Verden

Herbst- und Schafmarkt in Bruchhausen-Vilsen - Teil 2

Herbst- und Schafmarkt in Bruchhausen-Vilsen - Teil 2

Meistgelesene Artikel

Friedenswünsche: Keine Waffen und Ballerspiele

Friedenswünsche: Keine Waffen und Ballerspiele

Kleider brennen im ersten Obergeschoss

Kleider brennen im ersten Obergeschoss

Schröder zeigt, was Baugeräte können

Schröder zeigt, was Baugeräte können

Ein Bass im Glitzerkostüm

Ein Bass im Glitzerkostüm

Kommentare