Feuerwehr rettet Kühe

+

Neerstedt - Aufwendige Tierrettung in Neerstedt: Rund fünfeinhalb Stunden war die Feuerwehr am Sonntagabend im Einsatz, um zwei Kühe zu befreien.

Die Tiere waren in den unterirdischen Güllekeller eines Stalls eingebrochen. 

Mehr zum Thema:

Leipzig bleibt Erster vor Bayern und Hertha

Leipzig bleibt Erster vor Bayern und Hertha

Nikolausmarkt rund um die Kirche in Dörverden

Nikolausmarkt rund um die Kirche in Dörverden

Bartels hält Werder am Leben

Bartels hält Werder am Leben

40 Jahre „Break Out“ - Party in Asendorf

40 Jahre „Break Out“ - Party in Asendorf

Meistgelesene Artikel

Hunde schlagen Dieb in die Flucht

Hunde schlagen Dieb in die Flucht

Futtermittelspedition Burmeister geht nach Visbek

Futtermittelspedition Burmeister geht nach Visbek

Gutachter raten dringend zu einer Entlastungsstraße

Gutachter raten dringend zu einer Entlastungsstraße

Auf den Westring kommt noch viel Verkehr zu

Auf den Westring kommt noch viel Verkehr zu

Kommentare