Kunsthandwerker gesucht

Budenzauber auf dem Neerstedter Schulhof

Der Neerstedter Weihnachtsmarkt öffnet am 4. Dezember ab 14 Uhr seine Pforten. - Archivfoto: Schneider

Neerstedt - Stimmungsvoll und vielfältig soll er sein – der Neerstedter Weihnachtsmarkt, der am Sonntag, 4. Dezember, von 14 bis 19 Uhr seine Pforten auf dem Hof sowie in der Aula der Schule öffnet. Die Arbeitsgemeinschaft (AG) hatte deshalb am Montagabend zu einem Planungstreffen in die Schießhalle eingeladen – und so manche Unterstützer folgten dem Aufruf.

„Bislang haben wir schon 21 Stände“, berichtete Andre Mutke von der AG Neerstedter Weihnachtsmarkt. Auf dem Schulhof soll ein geschmücktes Budendorf entstehen, in dem die meisten Aussteller ihr Angebot präsentieren werden. Unter den Beteiligten finden sich einige „Wiederholungstäter“. Unter anderem sind erneut der Schützenverein, die Feuerwehr sowie das Wohn- und Ferienhaus am Start. Neben Vereinen machen viele Privatleute und Gewerbetreibende mit.

Sehen lassen kann sich bereits jetzt das geplante Angebot an Getränken und Speisen. Es reicht von Glühwein und Feuerzangenbowle über Schmalzkuchen und Pommes bis hin zu Champignons. „Erstmals wird es auch Pulled Pork geben“, verriet Mutke. In der Aula finden die Besucher wieder ein umfangreiches Kuchen- und Tortenbüfett sowie genügend Sitzplätze zum Verweilen.

Im Bereich Kunsthandwerk würden sich die Organisatoren hingegen noch über Zuwachs freuen. Bislang gibt es Näharbeiten, Weihnachtsdeko, Seifen und Öle. Interessierte Aussteller können sich bei Rico Scholz unter der Telefonnummer 04432/506 melden.

Höhepunkt des Marktes, besonders für die Kinder, dürfte am späten Nachmittag der Besuch des Nikolauses sein. Er kommt natürlich nicht mit leeren Händen. Wer ein Lied singen oder ein Gedicht aufsagen kann, erhält ein kleines Präsent. Das weitere Rahmenprogramm gestalten unter anderem die Grundschüler sowie der Kindergarten mit Liedern.

Der Nachwuchs kann sich zudem auf eine Reihe von Mitmachaktionen freuen. So gibt es beispielsweise ein Bastelangebot der evangelischen Jugend. „Ohnehin ist die Kirchengemeinde wieder mit von der Partie“, so Mutke. Ihr Angebot findet sich im an die Aula angrenzenden Gemeindezentrum. 

ts

Mehr zum Thema:

OSZE-Ministertreffen in Hamburg geht zu Ende

OSZE-Ministertreffen in Hamburg geht zu Ende

Die richtigen Sportkopfhörer finden

Die richtigen Sportkopfhörer finden

Hochwertige Audio-Anlage im Auto nachrüsten

Hochwertige Audio-Anlage im Auto nachrüsten

Dardais Überraschungsteam

Dardais Überraschungsteam

Meistgelesene Artikel

Verstärkung für das Frauenarzt-Team im Johanneum

Verstärkung für das Frauenarzt-Team im Johanneum

Bauerngolf als touristische Bereicherung?

Bauerngolf als touristische Bereicherung?

Angeblich Zugführer mit Waffe bedroht - Bahnverkehr eingestellt

Angeblich Zugführer mit Waffe bedroht - Bahnverkehr eingestellt

Kommentare