Sommergewinnspiel nimmt Fahrt auf

Mit dem BlickPunkt auf Weltreise

+
Christian und Matthias Scheel nahmen den BlickPunkt  mit zum EM-Viertelfinal-Krimi nach Bordeaux.

Weltweit - von Leif Rullhusen. Das war nichts für schwache Nerven: In einem Elfmeter-Drama kickte die deutsche Nationalmannschaft am Samstag Italien aus der EM. Live beim hart umkämpften Viertelfinale war der BlickPunkt – zumindest ein fast druckfrisches Exemplar unserer Zeitung.

Im Gepäck von Christian und Matthias Scheel reiste der BlickPunkt an die französische Atlantikküste. Vor dem Anpfiff im Stade de Bordeaux griff die Nienburger noch schnell zu unserer Zeitung und ließen sich damit fotografieren. „Nach Elfmeter-Krimi live in Bordeaux reif für den Urlaub“, schreibt Christian Scheel dazu.

Zahlreiche Urlaubsgrüße haben die BlickPunkt-Redaktion erreicht – und täglich kommen neue hinzu. Das große Sommergewinnspiel nimmt Fahrt auf: Aus Russland, Ägypten, den USA, Kanada und Australien trafen bereits Schnappschüsse mit unserer Zeitung darauf ein. Dafür ein großes Dankeschön, liebe Leserinnen und Leser!

Sommergewinnspiel: Mit dem BlickPunkt in den Urlaub

Michael Rehaag aus Nienburg nahm den BlickPunkt mit auf eine Nil-Kreuzfahrt. Vor den Pyramiden von Gizeh – dem einzigen noch existierenden der sieben Weltwunder der Antike – ließ er sich mit unserer Zeitung fotografieren. Weitere aktuelle BlickPunkt-Destinationen waren die Brexit-Metropole London, Sydney, das Great Barrier Reef und die russische Insel Kischi im Onegasee. Auch auf der Zugspitze und an der Nordsee war unsere Zeitung schon.

Alle bereits eingegangen Urlaubsfotos mit dem BlickPunkt darauf sind ab sofort unter www.blickpunkt-nienburg.de in eine Fotogalerie zu sehen, die wir regelmäßig aktualisieren.

Wer sich an unserem Gewinnspiel beteiligen möchte, hat dazu noch ausreichend Gelegenheit. Einsendeschluss ist der 9. September. Alle Urlaubsfotos mit unserer Zeitung darauf, die bis dahin die Redaktion erreicht haben, nehmen an der Verlosung teil. Die Gewinnchancen bestimmt dabei ausschließlich das Losglück und nicht die Entfernung der Urlaubsdestination von Nienburg oder Exklusivität des Reiseziels.

Egal, ob Ausflug ins Weserbergland, Polarexpedition oder Wildwasser-Rafting auf dem Amazonas – jedes Foto mit den formalen Voraussetzungen nimmt teil. Es lohnt sich. Hauptpreis ist ein verlängertes Reisemobilwochenende, gesponsert vom Nienburger Autohaus Meyer. Der Reisemobilspezialist stellt ein Fahrzeug aus seiner Flotte von Freitag bis Montag zur Verfügung. Daneben befinden sich in der Lostrommel insgesamt drei Gutscheine der Nienburger Reisespezialisten BUS & Reisen Möglin, HolidayLand und Renas Reisen, jeweils im Wert von 150 Euro - also gleich der richtige Grundstock für den nächsten Urlaub. Zehn Bücher runden das Gewinnangebot ab. Die ausgefallensten, schönsten oder skurrilsten Motive werden wir regelmäßig bis zum großen Finale im BlickPunkt veröffentlichen.

Quelle: BlickPunkt Nienburg

Kruse mit Turban: Werder-Training am Mittwoch

Kruse mit Turban: Werder-Training am Mittwoch

Das sind die Kandidaten für die Rosberg-Nachfolge bei Mercedes

Das sind die Kandidaten für die Rosberg-Nachfolge bei Mercedes

Klassische Weihnachtsdeko im Trend

Klassische Weihnachtsdeko im Trend

Die besten iOS-Apps des Jahres 2016

Die besten iOS-Apps des Jahres 2016

Meistgelesene Artikel

Das sind die ersten Sterntaler-Gewinner

Das sind die ersten Sterntaler-Gewinner

Schulzentrum Hoya: Stinkbombe führt zu Großeinsatz 

Schulzentrum Hoya: Stinkbombe führt zu Großeinsatz 

Leiche im Gleisbett gefunden

Leiche im Gleisbett gefunden

Zwei Einbrüche am Tage

Zwei Einbrüche am Tage

Kommentare