6. Haßberger Kulturpicknick

Kommissar Batic live in Concert

Miroslav Nemec spielt gemeinsam mit seiner Band beim 6. Haßberger Kulturpicknick.

Haßbergen - Mit dem 6. Haßberger Kulturpicknick am Samstag, 17. September, startet ab 18 Uhr das Kulturprogramm der Alten Kapelle Haßbergen mit einem besonderen Highlight in den Spätsommer. Die Veranstaltung geht mit einer Open-Air-Bühne im Innenhof des Bauernhofes Höltje (neben der Alten Kapelle) über die Bühne, schreiben die Veranstalter in einer Pressemitteilung.

Nach Ulrich Tukurs Konzert 2013 mit seinen „Rhythmus Boys“, sowie Axel Prahl mit dem Inselorchester 2014 und seinem Konzert „Blick aufs Mehr“ sei es gelungen, den Münchener Schauspieler und Musiker Miroslav Nemec mit seiner 10-köpfigen Band nach Haßbergen zu locken. Aktuell sei Nemec mit seiner Band gerade in der ZDF-Fernsehshow „Unsere größten Hits“ aufgetreten. Nemec und seine Band unternehmen mit den Besuchern des Kulturpicknicks eine Musikreise durch fünf Jahrzehnte Rock- und Popgeschichte, heißt es in der Mitteilung weiter.

Die Band bringe Musik der Beatles, Jethro Tull bis zu bekannten Klassikern wie „Born To Be Wild“ von Steppenwolf, „When A Man Loves A Woman“ von Percy Sledge und „Honky Tonk Women“ von den Rolling Stones auf die Bühne.

Damit sei beim „Kulturpicknick in Scheunen und auf Höfen“ in Haßbergen mit Mirsoslav Nemec der dritte musikbegeisterte ARD-Tatort-Kommissar vor Ort. Der deutschlandweit bekannte Schauspieler mit kroatischer Abstammung ist seit den 90er-Jahren vor allem als Tatort-Kommissar Ivo Batic bekannt geworden.

Nemecs Liebe, der Musik, ist Nemec immer treu geblieben. Er schloss sein Musikstudium mit dem Schwerpunkt „Klassisches Klavier“ am Mozarteum in Salzburg erfolgreich ab, bevor er anschließend die Schauspielakademie in Zürich besuchte.

Der Musiker und Schauspieler engagiert sich seit 1994 im Förderverein „Hand-in-Hand“, den er mit einigen Kollegen für Kriegswaisenkinder im ehemaligen Jugoslawien ins Leben gerufen hat. Das Kulturpicknick beginnt um 18 Uhr mit einer weiteren Liveband – der Hausband der Alten Kapelle „Old Chapel Five“ mit irischem und schottischem Folk. Klassiker von den „Pogues“, „Santiano“ und den „Dubliners“ sollen die Gäste auf den Abend einstimmen.

Die Gruppe „Schräge Vögel“ bezaubere die Besucher zur Begrüßung mit ihrem „farbenfrohen, ausdrucksvollen Großmaskenspiel“. Dazu werde Kulinarisches aus der Region angeboten. Um 19.30 Uhr beginnt das Open-Air-Konzert der Miroslav-Nemec-Band aus München.

Karten sind im Vorverkauf über die Theaterkasse Nienburg unter der Telefonnummer 05021/87356 und das Internetforum der Theaterkasse Nienburg zu erhalten sowie über die Internetseite der Alten Kapelle Haßbergen und unter Telefon 05024/8259 erhältlich. Des Weiteren sind die Karten bei der Sparkasse Rohrsen unter 05024/98240 sowie Restkarten an der Abendkasse zu erhalten.

www.theater.nienburg.de

www.hassbergen.de

Mail: info@hassbergen.de

Mehr zum Thema:

Mediengestalterin/Mediengestalter

Mediengestalterin/Mediengestalter

Neue Vielfalt beim Fußabstreifer

Neue Vielfalt beim Fußabstreifer

Bilder vom Oktoberfest: Standkonzert zur Halbzeit

Bilder vom Oktoberfest: Standkonzert zur Halbzeit

Kartoffelmarkt in Rotenburg

Kartoffelmarkt in Rotenburg

Meistgelesene Artikel

Holzreste vorsätzlich angezündet

Holzreste vorsätzlich angezündet

Fünf Einbrüche in Hoyaer Geschäfte in einer Nacht

Fünf Einbrüche in Hoyaer Geschäfte in einer Nacht

75-Jähriger fährt mit 2,35 Promille Auto

75-Jähriger fährt mit 2,35 Promille Auto

Neues Marktkonzept kommt an: volle „Hütte“ in Hoya

Neues Marktkonzept kommt an: volle „Hütte“ in Hoya

Kommentare