Einsatz auf landwirtschaftlichem Anwesen

Geplatzte Leitung verursachte Ölschaden

+
Die Feuerwehr band das ausgelaufene Öl ab.

Oyle - Von Uwe Schiebe. Ein technischer Defekt an einem Tankwagen bescherte am Dienstag gegen 16 Uhr den Ortsfeuerwehren Oyle und Wohlenhausen einen Hilfeleistungseinsatz.

Beim Befüllen von Lagertanks auf einem landwirtschaftlichen Anwesen in Oyle platzte plötzlich eine Schlauchleitung an dem Tankauflieger. Eine nicht unerhebliche Menge Diesel lief aus der defekten Leitung quer über den Hof durch eine Gosse und sammelte sich dann vorm Hoftor in einem Schacht. Der Tankwagenfahrer alarmierte sofort die Feuerwehr, die zunächst den ausgelaufenen Kraftstoff in der Gosse mit Ölbindemittel band. Anschließend schöpften die 17 Einsatzkräfte den Schacht leer und streuten die Hoffläche ebenfalls mit Bindemittel ab. Ein Mitarbeiter der unteren Wasserbehörde des Landkreises begutachtete die Schadensstelle ebenfalls.

Quelle: BlickPunkt Nienburg

Feuer bei Party in Oakland - bis zu 40 Tote befürchtet

Feuer bei Party in Oakland - bis zu 40 Tote befürchtet

RB Leipzig bleibt Erster vor Bayern und Hertha BSC

RB Leipzig bleibt Erster vor Bayern und Hertha BSC

Nikolausmarkt rund um die Kirche in Dörverden

Nikolausmarkt rund um die Kirche in Dörverden

Bartels hält Werder am Leben

Bartels hält Werder am Leben

Meistgelesene Artikel

Besinnlich und sportlich rasant

Besinnlich und sportlich rasant

Mehr als 500.000 Lichter für ultimativen Weihnachtsglanz

Mehr als 500.000 Lichter für ultimativen Weihnachtsglanz

Das sind die ersten Sterntaler-Gewinner

Das sind die ersten Sterntaler-Gewinner

Tolle Feier rund um Zweittanne

Tolle Feier rund um Zweittanne

Kommentare