Welpen mit Fotofallen abgelichtet

Nachwuchs bei Wölfen in der Heide

Hannover - Bei den Wolfsrudeln auf dem Truppenübungsplatz Bergen und im Raum Wietzendorf gibt es Nachwuchs.

Mit Fotofallen der Bundesforstbetriebe wurden Welpen abgelichtet, wie die Landesjägerschaft am Montag in Hannover mitteilte. So konnten in Bergen vier und bei Wietzendorf drei Welpen nachgewiesen werden. Das Rudel von dort scheint sein Territorium in Richtung des Truppenübungsplatzes Munster-Süd verlagert zu haben, zumindest entstanden dort die Bilder. Auf dem Schießplatz Rheinmetall wurde dagegen in diesem Jahr kein Nachwuchs gesichtet, wohl aber einzelne Tiere. 

Wölfe in Niedersachsen

Landesweit seien damit aktuell acht Wolfsrudel und zwei territoriale Fähen nachgewiesen, erklärte Raoul Reding, Wolfbeauftragter der Landesjägerschaft. Rund 80 Wölfe lebten derzeit in Niedersachsen, die Landesjägerschaft ist für die Beobachtung der Tiere zuständig.

dpa

Lesen Sie auch

Wolf vermehrt sich weiter in Deutschland

Experten: Wölfe und Luchse können nebeneinander leben

Achtes Wolfsrudel in Niedersachsen nachgewiesen

Rubriklistenbild: © dpa/Symbolbild

BVB holt mit starkem 2:2 bei Real den Gruppensieg

BVB holt mit starkem 2:2 bei Real den Gruppensieg

Bayer holt sich mit 3:0 gegen Monaco Selbstvertrauen

Bayer holt sich mit 3:0 gegen Monaco Selbstvertrauen

Widerstand der Rebellen in Aleppo bricht immer mehr zusammen

Widerstand der Rebellen in Aleppo bricht immer mehr zusammen

Kruse mit Turban: Werder-Training am Mittwoch

Kruse mit Turban: Werder-Training am Mittwoch

Meistgelesene Artikel

Fahrplanwechsel: Bahn setzt bald mehr Züge am Abend ein

Fahrplanwechsel: Bahn setzt bald mehr Züge am Abend ein

17-jähriger Autofahrer tödlich verunglückt

17-jähriger Autofahrer tödlich verunglückt

Haus nach Gasexplosion einsturzgefährdet

Haus nach Gasexplosion einsturzgefährdet

Mehr Schafe im Land - Minister gegen Abschuss von Wölfen

Mehr Schafe im Land - Minister gegen Abschuss von Wölfen

Kommentare