Wegen Wartungsarbeiten

Heidkopftunnel der A38 wird gesperrt

Friedland/Arenshausen - Der Heidkopftunnel der Autobahn 38 zwischen den Anschlussstellen Friedland (Niedersachsen) und Arenshausen (Thüringen) wird wegen Wartungsarbeiten für zwei Nächte in jeweils eine Fahrtrichtung voll gesperrt.

Die Arbeiten seien für die Nächte zum 14. und 15. September vorgesehen, teilte die niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr in Bad Gandersheim am Montag mit. Die Sperrung in Richtung Göttingen beginnt am Dienstag um 19.00 Uhr. Sie soll am Mittwoch um 5.00 Uhr aufgehoben werden. Die Sperrung in Richtung Halle beginnt am Mittwoch um 19.00 Uhr. Sie soll am Donnerstag um 5.00 Uhr enden. Umleitungsstrecken sind ausgeschildert.

dpa

Rubriklistenbild: © Symbolbild / imago

Mehr zum Thema:

Am Set von Gossip Girl 

Am Set von Gossip Girl 

Erdogan soll künftig per Dekret regieren können

Erdogan soll künftig per Dekret regieren können

So schön ist der Winter in unserer Region 

So schön ist der Winter in unserer Region 

Theater von Lehrern für Schüler in Bruchhausen-Vilsen

Theater von Lehrern für Schüler in Bruchhausen-Vilsen

Meistgelesene Artikel

Gefälschte Barcodes: Pärchen betrügt bundesweit Baumärkte

Gefälschte Barcodes: Pärchen betrügt bundesweit Baumärkte

Mehr Schafe im Land - Minister gegen Abschuss von Wölfen

Mehr Schafe im Land - Minister gegen Abschuss von Wölfen

Unbekannter bewahrt 36-Jährigen vor Gefängnisaufenthalt

Unbekannter bewahrt 36-Jährigen vor Gefängnisaufenthalt

Polizei sucht mit Phantombild nach Prostituierten-Mörder

Polizei sucht mit Phantombild nach Prostituierten-Mörder

Kommentare