Bisher keine Hinweise auf Gewalteinwirkung

Studenten finden Toten in Wohnanlage

Göttingen - In einer Studentenwohnanlage in Göttingen haben zwei Bewohner einen Toten gefunden. Der bislang unbekannte junge Mann lag nach Polizeiangaben am Samstagmorgen im Laubengang eines Obergeschosses.

Eine Notärztin konnte nur noch den Tod des Mannes feststellen. Ein Rechtsmediziner untersuchte die Leiche vor Ort. Bislang hätten sich aber keine Hinweise auf ein Fremdverschulden oder eine Gewalteinwirkung ergeben, teilte die Polizei am Sonntag mit. Der Tote kam in die Rechtsmedizin und soll am Montag obduziert werden. Erste Befragungen in dem Wohngebäude brachten keine Erkenntnisse zu seiner Identität.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa/Symbolbild

OSZE-Ministertreffen in Hamburg geht zu Ende

OSZE-Ministertreffen in Hamburg geht zu Ende

Die richtigen Sportkopfhörer finden

Die richtigen Sportkopfhörer finden

Hochwertige Audio-Anlage im Auto nachrüsten

Hochwertige Audio-Anlage im Auto nachrüsten

Dardais Überraschungsteam

Dardais Überraschungsteam

Meistgelesene Artikel

17-jähriger Autofahrer tödlich verunglückt

17-jähriger Autofahrer tödlich verunglückt

68-Jähriger tot in brennender Wohnung gefunden

68-Jähriger tot in brennender Wohnung gefunden

Haus nach Gasexplosion einsturzgefährdet

Haus nach Gasexplosion einsturzgefährdet

Verletzter Polizist: Demonstrant muss Kosten nicht erstatten

Verletzter Polizist: Demonstrant muss Kosten nicht erstatten

Kommentare