52-Jährige missachtet Vorfahrt eines Autos

Radfahrerin lebensgefährlich verletzt

Lünne - Eine 52-jährige Fahrradfahrerin ist von einem Auto angefahren und lebensgefährlich verletzt worden. Die Frau war am Montag gemeinsam mit ihrem Ehemann in Lünne im Landkreis Emsland unterwegs.

An einer Kreuzung missachteten die beiden Radfahrer die Vorfahrt eines Autofahrers, teilte die Polizei mit. Die 52-Jährige prallte mit dem Wagen zusammen und stürzte. Die Frau musste mit einem Hubschrauber in ein Krankenhaus gebracht werden. Ihr Mann blieb unverletzt.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Van der Bellen gewinnt Präsidentschaftswahl in Österreich

Van der Bellen gewinnt Präsidentschaftswahl in Österreich

Van der Bellen neuer Präsident in Österreich

Van der Bellen neuer Präsident in Österreich

Tödliche Schüsse auf Lokalpolitikerin und zwei Journalistinnen

Tödliche Schüsse auf Lokalpolitikerin und zwei Journalistinnen

Weihnachtliche Kulturtage in Syke

Weihnachtliche Kulturtage in Syke

Meistgelesene Artikel

Teelicht löst Explosion aus

Teelicht löst Explosion aus

Gefälschte Barcodes: Pärchen betrügt bundesweit Baumärkte

Gefälschte Barcodes: Pärchen betrügt bundesweit Baumärkte

Erster Vogelgrippe-Fall in Region Hannover

Erster Vogelgrippe-Fall in Region Hannover

Mehr Schafe im Land - Minister gegen Abschuss von Wölfen

Mehr Schafe im Land - Minister gegen Abschuss von Wölfen

Kommentare