Pärchen plündert Post-Tresor

Salzhemmendorf - Ohne Erfolg hat die Polizei im Weserbergland nach zwei Posträubern gefahndet. Obwohl 15 Streifenwagen und ein Hubschrauber im Einsatz waren, gibt es von dem Pärchen bislang keine konkrete Spur, sagte ein Sprecher in Hameln am Mittwoch.

Das Duo hatte am Dienstagabend in einer Poststelle in Salzhemmendorf im Landkreis Hameln-Pyrmont bei laufendem Betrieb mehr als 10 000 Euro erbeutet.

Nach den bisherigen Ermittlungen lenkte der Mann die Mitarbeiterin der Poststelle ab, während seine Komplizin den Tresor plünderte. Anschließend konnten beide entkommen, nachdem der Mann die Mitarbeiterin und eine Kundin zur Seite gestoßen hatte. Die von der Polizei gestartete Fahndung mit Beamten aus vier Landkreisen blieb ohne Erfolg. 

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Van der Bellen gewinnt Präsidentschaftswahl in Österreich

Van der Bellen gewinnt Präsidentschaftswahl in Österreich

Van der Bellen neuer Präsident in Österreich

Van der Bellen neuer Präsident in Österreich

Tödliche Schüsse auf Lokalpolitikerin und zwei Journalistinnen

Tödliche Schüsse auf Lokalpolitikerin und zwei Journalistinnen

Weihnachtliche Kulturtage in Syke

Weihnachtliche Kulturtage in Syke

Meistgelesene Artikel

Teelicht löst Explosion aus

Teelicht löst Explosion aus

Gefälschte Barcodes: Pärchen betrügt bundesweit Baumärkte

Gefälschte Barcodes: Pärchen betrügt bundesweit Baumärkte

Erster Vogelgrippe-Fall in Region Hannover

Erster Vogelgrippe-Fall in Region Hannover

Mehr Schafe im Land - Minister gegen Abschuss von Wölfen

Mehr Schafe im Land - Minister gegen Abschuss von Wölfen

Kommentare