Auto überschlägt sich mehrfach

Oldtimerfahrer stirbt bei Unfall in Ostfriesland

Stedesdorf - Ein Oldtimerfahrer ist bei einem Unfall in Stedesdorf in Ostfriesland (Landkreis Wittmund) ums Leben gekommen. Der Mann sei am Pfingstmontag in einer Linkskurve mit seinem Wagen von der Straße abgekommen, sagte ein Polizeisprecher am Dienstag.

Das Auto habe sich mehrfach überschlagen, wobei der Mann aus dem Fahrzeug geschleudert wurde. Er sei sofort tot gewesen, hieß es. Warum der Oldtimer von der Straße abkam, war zunächst unklar.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

40 Jahre „Break Out“ - Party in Asendorf

40 Jahre „Break Out“ - Party in Asendorf

„Tabaluga“-Tour „Es lebe die Freundschaft“ in Bremen

„Tabaluga“-Tour „Es lebe die Freundschaft“ in Bremen

Neue Kinderkrippe in Barnstorf eingeweiht

Neue Kinderkrippe in Barnstorf eingeweiht

Auto stürzt in Hamburg in die Elbe: 20-Jähriger tot

Auto stürzt in Hamburg in die Elbe: 20-Jähriger tot

Meistgelesene Artikel

Auto in zwei Teile gerissen - Fahrer tot

Auto in zwei Teile gerissen - Fahrer tot

Teelicht löst Explosion aus

Teelicht löst Explosion aus

Gefälschte Barcodes: Pärchen betrügt bundesweit Baumärkte

Gefälschte Barcodes: Pärchen betrügt bundesweit Baumärkte

Neuer Spitzenkandidat Althusmann stimmt CDU auf Landtagswahl ein

Neuer Spitzenkandidat Althusmann stimmt CDU auf Landtagswahl ein

Kommentare