Wolfs-Welpe Familie zugeordnet

Achtes Wolfsrudel in Niedersachsen nachgewiesen

+
Das neue Rudel lebt in der Lüneburger Heide

Schneverdingen - In Niedersachsen gibt es ein neues Wolfsrudel. Das zeigt die genetische Analyse eines Wolfs-Welpen, der vor rund zwei Wochen von Spaziergängern gefunden wurde.

Mit Hilfe der Tests konnte nachgewiesen werden, wer die Elterntiere des Findelkinds sind. Das Muttertier stammt aus einem Rudel aus dem Raum Gartow, der Vater wurde 2014 in Mecklenburg-Vorpommern nachgewiesen.

Mit dem Paarungsnachweis konnte nun gezeigt werden, dass es sich um ein neu etabliertes Rudel handelt, teilte die für das Wolfsmonitoring zuständige Landesjägerschaft am Freitag mit. Der Welpe wurde nach einigen Tagen in einer Wildtierauffangstation wieder freigelassen. Das neue Rudel lebt in der Lüneburger Heide im Raum Schneverdingen. Es ist bereits das achte Rudel in Niedersachsen.

dpa

Mehr zum Thema:

Am Set von Gossip Girl 

Am Set von Gossip Girl 

Erdogan soll künftig per Dekret regieren können

Erdogan soll künftig per Dekret regieren können

So schön ist der Winter in unserer Region 

So schön ist der Winter in unserer Region 

Theater von Lehrern für Schüler in Bruchhausen-Vilsen

Theater von Lehrern für Schüler in Bruchhausen-Vilsen

Meistgelesene Artikel

Gefälschte Barcodes: Pärchen betrügt bundesweit Baumärkte

Gefälschte Barcodes: Pärchen betrügt bundesweit Baumärkte

Mehr Schafe im Land - Minister gegen Abschuss von Wölfen

Mehr Schafe im Land - Minister gegen Abschuss von Wölfen

Unbekannter bewahrt 36-Jährigen vor Gefängnisaufenthalt

Unbekannter bewahrt 36-Jährigen vor Gefängnisaufenthalt

Polizei sucht mit Phantombild nach Prostituierten-Mörder

Polizei sucht mit Phantombild nach Prostituierten-Mörder

Kommentare