Antrag zur Abstimmung

Landtag will Tacho-Schwindel bei Gebrauchtwagen ausbremsen

+
Immer wieder tricksen Verkäufer am Kilometer-Stand.

Hannover - Niedersachsens rot-grüne Landesregierung soll auf Bundesebene Druck im Kampf gegen den verbreiteten Tacho-Schwindel bei Gebrauchtwagen machen.

Im Landtag in Hannover steht am Dienstag ein entsprechender Antrag zur Abstimmung an. Derartige Betrügereien sind bundesweit ein Finanz- und Sicherheitsrisiko für Autokäufer und gelten als Massenphänomen. Helfen soll ein sogenannter Car-Pass - eine Art Lebenslauf-Akte, in der Fahrzeughistorie und aktueller Kilometerstand bei jeder Hauptuntersuchung und Reparatur eines Wagens fortgeschrieben werden. Wird der Antrag gebilligt, muss sich die Landesregierung für eine solche Lösung auf Bundesebene einsetzen.

dpa

Mehr zum Thema:

40 Jahre „Break Out“ - Party in Asendorf

40 Jahre „Break Out“ - Party in Asendorf

„Tabaluga“-Tour „Es lebe die Freundschaft“ in Bremen

„Tabaluga“-Tour „Es lebe die Freundschaft“ in Bremen

Neue Kinderkrippe in Barnstorf eingeweiht

Neue Kinderkrippe in Barnstorf eingeweiht

Auto stürzt in Hamburg in die Elbe: 20-Jähriger tot

Auto stürzt in Hamburg in die Elbe: 20-Jähriger tot

Meistgelesene Artikel

Auto in zwei Teile gerissen - Fahrer tot

Auto in zwei Teile gerissen - Fahrer tot

Teelicht löst Explosion aus

Teelicht löst Explosion aus

Gefälschte Barcodes: Pärchen betrügt bundesweit Baumärkte

Gefälschte Barcodes: Pärchen betrügt bundesweit Baumärkte

Neuer Spitzenkandidat Althusmann stimmt CDU auf Landtagswahl ein

Neuer Spitzenkandidat Althusmann stimmt CDU auf Landtagswahl ein

Kommentare