Graffiti sprayen mit Erlaubnis

Jugendliche verschönern Telefonkästen

+
Eine Gruppe von Jugendlichen hat in Langenhagen Telefonkästen der Telekom verschönert.

Langenhagen - Graffiti sprayen mit Erlaubnis: Eine Gruppe von Jugendlichen hat in Langenhagen bei Hannover 15 Telefonkästen der Telekom verschönert.

Am "Streetart"-Projekt der örtlichen Kulturstiftung beteiligten sich auch vier junge Asylbewerber aus Flüchtlingsunterkünften. Angeleitet wurden die 13- bis 16-Jährigen von dem Hildesheimer Künstler Ole Görgens. „Die Kästen sehen toll aus. Wir haben begeisterte Rückmeldungen in der Stadt, aber auch aus anderen Kommunen bekommen", sagte Projektleiterin Gabriele Spier. 

In den Herbstferien soll deshalb ein zweites Projekt starten, wieder gemeinsam mit Flüchtlingskindern. Spier hatte vorher die Erlaubnis der Telekom für das Besprühen der Kästen eingeholt.

dpa

220 Kinder entdecken den Wald

220 Kinder entdecken den Wald

Raketenstart in Rotenburg

Raketenstart in Rotenburg

Shimon Peres tot, Bilder aus dem Leben des Friedensnobelpreisträgers

Shimon Peres tot, Bilder aus dem Leben des Friedensnobelpreisträgers

Transporter der Zukunft: Mercedes Vision Van

Transporter der Zukunft: Mercedes Vision Van

Meistgelesene Artikel

17 Welpen lassen Hunde-Halterin kaum schlafen

17 Welpen lassen Hunde-Halterin kaum schlafen

Brand in von Obdachlosen genutztem Haus

Brand in von Obdachlosen genutztem Haus

Frau stirbt bei Unfall auf Parkplatz

Frau stirbt bei Unfall auf Parkplatz

Räuber treten Tür ein und überfallen Opfer im Bett

Räuber treten Tür ein und überfallen Opfer im Bett

Kommentare