Menschliches Skelett auf Bauernhof

Nach 39 Jahren sterbliche Überreste von vermisster Frau entdeckt

Emstek - Ein menschliches Skelett ist auf einem Bauernhof in Emstek im Landkreis Cloppenburg gefunden worden. Wie die Polizei am Donnerstag mitteilte, handelt es sich bei dem Fund vom Sonntag wahrscheinlich um eine seit 39 Jahren vermisste dreifache Mutter aus dem Ort.

Die damals 28-jährige Frau galt jahrzehntelang als spurlos verschwunden. Sie soll psychische Probleme gehabt und sich häufig in Scheunen aufgehalten haben, wie Polizeisprecherin Maren Fokken sagte. Aufgrund ihrer Kleidung und der unbeschädigten Knochen schließen die Beamten ein Gewaltverbrechen aus. Wahrscheinlich sei die Frau auf dem Dachboden erfroren, sagte die Polizeisprecherin.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Van der Bellen gewinnt Präsidentschaftswahl in Österreich

Van der Bellen gewinnt Präsidentschaftswahl in Österreich

Van der Bellen neuer Präsident in Österreich

Van der Bellen neuer Präsident in Österreich

Tödliche Schüsse auf Lokalpolitikerin und zwei Journalistinnen

Tödliche Schüsse auf Lokalpolitikerin und zwei Journalistinnen

Weihnachtliche Kulturtage in Syke

Weihnachtliche Kulturtage in Syke

Meistgelesene Artikel

Teelicht löst Explosion aus

Teelicht löst Explosion aus

Gefälschte Barcodes: Pärchen betrügt bundesweit Baumärkte

Gefälschte Barcodes: Pärchen betrügt bundesweit Baumärkte

Erster Vogelgrippe-Fall in Region Hannover

Erster Vogelgrippe-Fall in Region Hannover

Mehr Schafe im Land - Minister gegen Abschuss von Wölfen

Mehr Schafe im Land - Minister gegen Abschuss von Wölfen

Kommentare