Tote Fahrerin noch nicht identifiziert

Auto kommt von Fahrbahn ab und geht in Flammen auf

Bohmte - Ein Auto ist am Montag im Landkreis Osnabrück von einer Bundesstraße abgekommen und in Flammen aufgegangen. Dabei starb die Fahrerin, sagte eine Polizeisprecherin.

Die Identität der Toten stand zunächst nicht fest, auch nicht, ob das Opfer wegen des Feuers oder wegen anderer Verletzungen starb. Auch der Unfallhergang war zunächst unklar. 

Fest stand nur, dass das Auto nach rechts von der Fahrbahn abkam, zwischen zwei Bäumen durchfuhr und schließlich in einem Straßengraben landete. Für die Rettungsarbeiten musste die Bundesstraße 51 bei Bohmte am Vormittag zeitweise gesperrt werden.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Leipzig bleibt Erster vor Bayern und Hertha

Leipzig bleibt Erster vor Bayern und Hertha

Nikolausmarkt rund um die Kirche in Dörverden

Nikolausmarkt rund um die Kirche in Dörverden

Bartels hält Werder am Leben

Bartels hält Werder am Leben

40 Jahre „Break Out“ - Party in Asendorf

40 Jahre „Break Out“ - Party in Asendorf

Meistgelesene Artikel

Auto in zwei Teile gerissen - Fahrer tot

Auto in zwei Teile gerissen - Fahrer tot

Teelicht löst Explosion aus

Teelicht löst Explosion aus

Gefälschte Barcodes: Pärchen betrügt bundesweit Baumärkte

Gefälschte Barcodes: Pärchen betrügt bundesweit Baumärkte

Neuer Spitzenkandidat Althusmann stimmt CDU auf Landtagswahl ein

Neuer Spitzenkandidat Althusmann stimmt CDU auf Landtagswahl ein

Kommentare