In Heck eines Autos gekracht

Motorradfahrer schwer verletzt

Osnabrück - Ein Motorradfahrer ist bei einem Unfall in Osnabrück schwer verletzt worden.

Der Mann war am Mittwochabend auf einer Landstraße hinter einer Kolonne von fünf Autos gefahren. Als ein 77-jähriger Pkw-Fahrer links abbiegen wollte, setzte der Motorradfahrer zum Überholen an und krachte in das Heck des Autos. Der Mann wurde schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht. Weitere Menschen wurden nicht verletzt, teilte die Polizei in Osnabrück am Donnerstag mit.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa/Symbolbild

Jubiläum der Grundschule Horstedt

Jubiläum der Grundschule Horstedt

Nikolaus im Kindergarten Stuckenborstel

Nikolaus im Kindergarten Stuckenborstel

Werder-Training am Donnerstag

Werder-Training am Donnerstag

500 Zivilisten in Aleppo getötet

500 Zivilisten in Aleppo getötet

Meistgelesene Artikel

Junger Mann mit Auto in Weser gestürzt - Weiterer Insasse?

Junger Mann mit Auto in Weser gestürzt - Weiterer Insasse?

Familie hat 16.000 Christbaumkugeln und 110 Weihnachtsbäume

Familie hat 16.000 Christbaumkugeln und 110 Weihnachtsbäume

17-jähriger Autofahrer tödlich verunglückt

17-jähriger Autofahrer tödlich verunglückt

Drei Hundewelpen gestohlen

Drei Hundewelpen gestohlen

Kommentare