Flammen griffen auf zwei Nachbarhäuser über

Mehrere Verletzte bei Brand

+
Mehrere Verletzte bei Brand in Peine.

Peine - Vier Menschen sind am Freitagmorgen bei einem Brand in Peine leicht verletzt worden. Die Bewohner mehrerer Fachwerkhäuser kamen mit Verdacht auf Rauchgasvergiftungen ins Krankenhaus.

Einen 28 Jahre alten Mann rettete die Feuerwehr mit Hilfe einer Drehleiter vom Dach eines Hauses. "Die Feuerwehr hat den Mann im letzten Moment gerettet", sagte ein Polizeisprecher. 

Die Flammen griffen auch auf zwei Nachbarhäuser über. Aus diesen Gebäuden wurden eine mehrköpfige Familie und eine 79-Jährige in Sicherheit gebracht. Zur Brandursache gab es zunächst keine Angaben.

dpa

Neddener Advent

Neddener Advent

Martfelder Christkindl-Markt

Martfelder Christkindl-Markt

Van der Bellen neuer Präsident in Österreich

Van der Bellen neuer Präsident in Österreich

Adventsmarkt in Otterstedt

Adventsmarkt in Otterstedt

Meistgelesene Artikel

Gefälschte Barcodes: Pärchen betrügt bundesweit Baumärkte

Gefälschte Barcodes: Pärchen betrügt bundesweit Baumärkte

Mehr Schafe im Land - Minister gegen Abschuss von Wölfen

Mehr Schafe im Land - Minister gegen Abschuss von Wölfen

Unbekannter bewahrt 36-Jährigen vor Gefängnisaufenthalt

Unbekannter bewahrt 36-Jährigen vor Gefängnisaufenthalt

Autodieb rast über Weihnachtsmarkt

Autodieb rast über Weihnachtsmarkt

Kommentare