Mann sticht mit Messer auf 42-jährige Frau ein

+
Der Angreifer konnte in seiner Wohnung festgenommen werden. Foto: Patrick Seeger/Archiv

Northeim - Ein Mann hat in Northeim eine 42 Jahre alte Frau auf der Straße mit einem Messer angegriffen und schwer verletzt. Der 39-Jährige stach am Freitagabend mehrmals auf die Frau ein und flüchtete dann.

Die Verletzte und ihr Lebensgefährte konnten den alarmierten Beamten Hinweise zum Täter geben, da dieser aus ihrem Bekanntenkreis stammte, teilte die Polizei mit.

Die Ermittler fanden den Angreifer wenige Stunden später in seiner Wohnung. Weil von ihm erhebliche Gefahr ausgegangen sei, hätten die Einsatzkräfte Unterstützung vom SEK aus Hannover bekommen, hieß es. Der 39-Jährige wurde dem Haftrichter vorgeführt und sitzt nun in Untersuchungshaft. Die genauen Hintergründe der Attacke waren zunächst unklar.

dpa

Auto mit vier jungen Männern stürzt in die Elbe

Auto mit vier jungen Männern stürzt in die Elbe

Auto mit vier Insassen stürzt in Elbe: ein Toter

Auto mit vier Insassen stürzt in Elbe: ein Toter

Hannover festigt Rang drei - St. Pauli holt Punkt

Hannover festigt Rang drei - St. Pauli holt Punkt

Weihnachtsmarkt in Diepholz

Weihnachtsmarkt in Diepholz

Meistgelesene Artikel

Auto in zwei Teile gerissen - Fahrer tot

Auto in zwei Teile gerissen - Fahrer tot

Teelicht löst Explosion aus

Teelicht löst Explosion aus

Gefälschte Barcodes: Pärchen betrügt bundesweit Baumärkte

Gefälschte Barcodes: Pärchen betrügt bundesweit Baumärkte

Neuer Spitzenkandidat Althusmann stimmt CDU auf Landtagswahl ein

Neuer Spitzenkandidat Althusmann stimmt CDU auf Landtagswahl ein

Kommentare