Stimmabgabe in Niedersachsen

Wahlbeteiligung am Mittag höher als vor fünf Jahren

Hannover - Bei den Kommunalwahlen in Niedersachsen hat die Wahlbeteiligung am Mittag angezogen.

Sie lag mit landesweit 23,1 Prozent über dem Wert vor fünf Jahren. Damals waren um 12.30 Uhr erst 22,7 Prozent aller Bürger zu den Urnen gegangen. Auch die Landeshauptstadt Hannover meldete am Sonntagmittag eine steigende Wahlbeteiligung: Sie lag dort bei 25,6 Prozent, vor fünf Jahren waren es 21,3 Prozent. 2011 hatte bei den Kommunalwahlen in Niedersachsen unter dem Strich nur jeder zweite Wahlberechtigte seine Stimme abgegeben. Die Beteiligung lag am Ende bei 52,5 Prozent.

dpa

Lesen Sie auch:

Kommunalwahlen in Niedersachsen

Das müssen Sie über die Kommunalwahl im Landkreis Rotenburg wissen

Rubriklistenbild: © dpa

Mehr zum Thema:

Internationales Fußballturnier in Großenkneten

Internationales Fußballturnier in Großenkneten

Fast 10 000 Tote durch Moskaus Syrien-Einsatz

Fast 10 000 Tote durch Moskaus Syrien-Einsatz

Polizeidirektor versetzt Johann-Dieter Oldenburg in Ruhestand

Polizeidirektor versetzt Johann-Dieter Oldenburg in Ruhestand

Tag der offenen Tür in der Christian-Hülsmeyer-Schule

Tag der offenen Tür in der Christian-Hülsmeyer-Schule

Meistgelesene Artikel

Motorradfahrerin stirbt nach Kollision mit Lkw

Motorradfahrerin stirbt nach Kollision mit Lkw

Raser bekommt gleich zwei Fahrverbote an einem Tag

Raser bekommt gleich zwei Fahrverbote an einem Tag

„Kein Kavaliersdelikt“: Schrauben im Maisfeld

„Kein Kavaliersdelikt“: Schrauben im Maisfeld

Polizei überführt zwei Drogenschmuggler

Polizei überführt zwei Drogenschmuggler

Kommentare