Julian Böhme und Pierre-Nicolai Scheffler in Indien

1 von 19
Das Kleinkunst-Duo „Klirr deluxe“ wagt ein außergewöhnliches Experiment. Julian Böhme und Pierre-Nicolai Scheffler reisen zehn Tage durch Indien und sind dabei nicht sie selbst, sondern verkörpern jederzeit ihre Bühnenfiguren: Salim, der Fakir, und Ron, sein deutscher Diener.
2 von 19
Das Kleinkunst-Duo „Klirr deluxe“ wagt ein außergewöhnliches Experiment. Julian Böhme und Pierre-Nicolai Scheffler reisen zehn Tage durch Indien und sind dabei nicht sie selbst, sondern verkörpern jederzeit ihre Bühnenfiguren: Salim, der Fakir, und Ron, sein deutscher Diener.
3 von 19
Das Kleinkunst-Duo „Klirr deluxe“ wagt ein außergewöhnliches Experiment. Julian Böhme und Pierre-Nicolai Scheffler reisen zehn Tage durch Indien und sind dabei nicht sie selbst, sondern verkörpern jederzeit ihre Bühnenfiguren: Salim, der Fakir, und Ron, sein deutscher Diener.
4 von 19
Das Kleinkunst-Duo „Klirr deluxe“ wagt ein außergewöhnliches Experiment. Julian Böhme und Pierre-Nicolai Scheffler reisen zehn Tage durch Indien und sind dabei nicht sie selbst, sondern verkörpern jederzeit ihre Bühnenfiguren: Salim, der Fakir, und Ron, sein deutscher Diener.
5 von 19
Das Kleinkunst-Duo „Klirr deluxe“ wagt ein außergewöhnliches Experiment. Julian Böhme und Pierre-Nicolai Scheffler reisen zehn Tage durch Indien und sind dabei nicht sie selbst, sondern verkörpern jederzeit ihre Bühnenfiguren: Salim, der Fakir, und Ron, sein deutscher Diener.
6 von 19
Das Kleinkunst-Duo „Klirr deluxe“ wagt ein außergewöhnliches Experiment. Julian Böhme und Pierre-Nicolai Scheffler reisen zehn Tage durch Indien und sind dabei nicht sie selbst, sondern verkörpern jederzeit ihre Bühnenfiguren: Salim, der Fakir, und Ron, sein deutscher Diener.
7 von 19
Das Kleinkunst-Duo „Klirr deluxe“ wagt ein außergewöhnliches Experiment. Julian Böhme und Pierre-Nicolai Scheffler reisen zehn Tage durch Indien und sind dabei nicht sie selbst, sondern verkörpern jederzeit ihre Bühnenfiguren: Salim, der Fakir, und Ron, sein deutscher Diener.
8 von 19
Das Kleinkunst-Duo „Klirr deluxe“ wagt ein außergewöhnliches Experiment. Julian Böhme und Pierre-Nicolai Scheffler reisen zehn Tage durch Indien und sind dabei nicht sie selbst, sondern verkörpern jederzeit ihre Bühnenfiguren: Salim, der Fakir, und Ron, sein deutscher Diener.

Das Kleinkunst-Duo „Klirr deluxe“ wagt ein außergewöhnliches Experiment. Julian Böhme und Pierre-Nicolai Scheffler reisen zehn Tage durch Indien und sind dabei nicht sie selbst, sondern verkörpern jederzeit ihre Bühnenfiguren: Salim, der Fakir, und Ron, sein deutscher Diener.

Bauer erstmals im Werder-Training

Beim SV Werder läuft die Vorbereitung auf das Spiel bei den Bayern. Beim Training am Mittwochvormittag war auch erstmals Neuzugang Robert Bauer dabei …
Bauer erstmals im Werder-Training

Ex-Fußballprofis siegen beim Benefiz-Turnier

Uwe Seeler kam zusammen mit weiteren Fußballgrößen zum „Benefiz-Blitzturnier“ im Vorfeld des Brokser Heiratsmarkts. Gespielt haben die „Allstars“ …
Ex-Fußballprofis siegen beim Benefiz-Turnier

Neue FC-Bayern-Dienstwagen: Wer welches Auto fährt

Ingolstadt - Auch in dieser Saison sind FC-Bayern-Spieler und Trainer mit Audi unterwegs. Audi S8 plus Limousine, Audi RS 6 Avant oder Audi RS Q3 - …
Neue FC-Bayern-Dienstwagen: Wer welches Auto fährt

Diepholzer Stadtfest

Drei Tage Diepholzer Stadtfest: Nach musikalischen Abenden am Freitag - unter anderem mit der Blues Brothers Double Show - und am Samstag mit Holy …
Diepholzer Stadtfest

Meistgelesene Artikel

Gefährliche Mutprobe: Jungs klettern auf 222 Meter hohen Turm

Gefährliche Mutprobe: Jungs klettern auf 222 Meter hohen Turm

Mysteriöser Unfall: Fahrradfahrer finden Toten im Maisfeld

Mysteriöser Unfall: Fahrradfahrer finden Toten im Maisfeld

Erneut Geldautomat in Osnabrück gesprengt

Erneut Geldautomat in Osnabrück gesprengt

Fahrerflucht nach Unfall mit einem Schwerverletzten

Fahrerflucht nach Unfall mit einem Schwerverletzten