Julian Böhme und Pierre-Nicolai Scheffler in Indien

1 von 19
Das Kleinkunst-Duo „Klirr deluxe“ wagt ein außergewöhnliches Experiment. Julian Böhme und Pierre-Nicolai Scheffler reisen zehn Tage durch Indien und sind dabei nicht sie selbst, sondern verkörpern jederzeit ihre Bühnenfiguren: Salim, der Fakir, und Ron, sein deutscher Diener.
2 von 19
Das Kleinkunst-Duo „Klirr deluxe“ wagt ein außergewöhnliches Experiment. Julian Böhme und Pierre-Nicolai Scheffler reisen zehn Tage durch Indien und sind dabei nicht sie selbst, sondern verkörpern jederzeit ihre Bühnenfiguren: Salim, der Fakir, und Ron, sein deutscher Diener.
3 von 19
Das Kleinkunst-Duo „Klirr deluxe“ wagt ein außergewöhnliches Experiment. Julian Böhme und Pierre-Nicolai Scheffler reisen zehn Tage durch Indien und sind dabei nicht sie selbst, sondern verkörpern jederzeit ihre Bühnenfiguren: Salim, der Fakir, und Ron, sein deutscher Diener.
4 von 19
Das Kleinkunst-Duo „Klirr deluxe“ wagt ein außergewöhnliches Experiment. Julian Böhme und Pierre-Nicolai Scheffler reisen zehn Tage durch Indien und sind dabei nicht sie selbst, sondern verkörpern jederzeit ihre Bühnenfiguren: Salim, der Fakir, und Ron, sein deutscher Diener.
5 von 19
Das Kleinkunst-Duo „Klirr deluxe“ wagt ein außergewöhnliches Experiment. Julian Böhme und Pierre-Nicolai Scheffler reisen zehn Tage durch Indien und sind dabei nicht sie selbst, sondern verkörpern jederzeit ihre Bühnenfiguren: Salim, der Fakir, und Ron, sein deutscher Diener.
6 von 19
Das Kleinkunst-Duo „Klirr deluxe“ wagt ein außergewöhnliches Experiment. Julian Böhme und Pierre-Nicolai Scheffler reisen zehn Tage durch Indien und sind dabei nicht sie selbst, sondern verkörpern jederzeit ihre Bühnenfiguren: Salim, der Fakir, und Ron, sein deutscher Diener.
7 von 19
Das Kleinkunst-Duo „Klirr deluxe“ wagt ein außergewöhnliches Experiment. Julian Böhme und Pierre-Nicolai Scheffler reisen zehn Tage durch Indien und sind dabei nicht sie selbst, sondern verkörpern jederzeit ihre Bühnenfiguren: Salim, der Fakir, und Ron, sein deutscher Diener.
8 von 19
Das Kleinkunst-Duo „Klirr deluxe“ wagt ein außergewöhnliches Experiment. Julian Böhme und Pierre-Nicolai Scheffler reisen zehn Tage durch Indien und sind dabei nicht sie selbst, sondern verkörpern jederzeit ihre Bühnenfiguren: Salim, der Fakir, und Ron, sein deutscher Diener.

Das Kleinkunst-Duo „Klirr deluxe“ wagt ein außergewöhnliches Experiment. Julian Böhme und Pierre-Nicolai Scheffler reisen zehn Tage durch Indien und sind dabei nicht sie selbst, sondern verkörpern jederzeit ihre Bühnenfiguren: Salim, der Fakir, und Ron, sein deutscher Diener.

Sattelzug verliert bei Barrien seinen Auflieger

Ein Sattelzug verlor am Donnerstag Abend seinen kompletten Auflieger. In Dreye bei einer Kaffeerösterei gestartet, schaffte er es bis zu einer …
Sattelzug verliert bei Barrien seinen Auflieger

Schützenfest in Diepholz 

Mit einem neuen Konzept wartete das Schützenkorps Diepholz zum Start ins 518. Schützenfest auf. Nicht beim Antreten im Müntepark, sondern beim …
Schützenfest in Diepholz 

1890 Teilnehmer beim Nienburger Spargellauf

Der Nienburger Spargellauf war auch in diesem Jahr mit insgesamt 1890 Teilnehmern ein voller Erfolg.
1890 Teilnehmer beim Nienburger Spargellauf

Vor Europa-League-Finale: Fans gehen aufeinander los

Basel - Vor dem Europa-League-Finale in Basel ist es zu kleineren Ausschreitungen zwischen Anhängern des FC Liverpool und des FC Sevilla gekommen.
Vor Europa-League-Finale: Fans gehen aufeinander los

Meistgelesene Artikel

Tausende Reisende von Flughafensperrung in Hannover betroffen

Tausende Reisende von Flughafensperrung in Hannover betroffen

Panik nach technischer Störung in überfülltem Zug

Panik nach technischer Störung in überfülltem Zug

Mann zündet Ehefrau an und kommt dafür lebenslang in Haft

Mann zündet Ehefrau an und kommt dafür lebenslang in Haft

Polizei sucht verstärkt nach Uta Flemming

Polizei sucht verstärkt nach Uta Flemming