28-Jährige leicht verletzt

Insekt im Auto: Fahrerin prallt in parkenden Wagen

Braunschweig - Ein Insekt hat eine Autofahrerin in Braunschweig so sehr erschreckt, dass die Frau mit ihrem Wagen von der Straße abgekommen und gegen ein parkendes Auto geprallt ist.

Das Tier war am Montag durch das geöffnete Fenster in den Innenraum des Autos gelangt. Als die 28-Jährige das Insekt entdeckte, verlor sie die Kontrolle über ihren Wagen, prallte gegen das geparkte Auto und schob es auf zwei weitere abgestellte Fahrzeuge. Die Frau wurde leicht verletzt, teilt die Polizei am Dienstag mit. Es entstand ein Schaden von rund 17.000 Euro.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa/Symbolbild

Bilder: So machen sich die Bayern fit für Atletico

Bilder: So machen sich die Bayern fit für Atletico

Bilder: Max Mannheimer wird in München beerdigt 

Bilder: Max Mannheimer wird in München beerdigt 

Kochen mit den Landfrauen Verden 

Kochen mit den Landfrauen Verden 

Projektwoche der Rotenburger Schule am Grafel

Projektwoche der Rotenburger Schule am Grafel

Meistgelesene Artikel

17 Welpen lassen Hunde-Halterin kaum schlafen

17 Welpen lassen Hunde-Halterin kaum schlafen

14-Jährige mit Fahrrad auf dem Weg nach Polen gesucht

14-Jährige mit Fahrrad auf dem Weg nach Polen gesucht

Brand in von Obdachlosen genutztem Haus

Brand in von Obdachlosen genutztem Haus

Aggressive Bettler werden zum Ärgernis für Passanten

Aggressive Bettler werden zum Ärgernis für Passanten

Kommentare