B404 stundenlang gesperrt

Holztransporter umgekippt - 120.000 Euro Schaden

Lüneburg - Die Zugmaschine eines mit Baumstämmen beladenen Lastwagen-Gespanns ist im Landkreis Lüneburg von der Straße abgekommen und umgekippt. Der 49 Jahre alte Fahrer wurde laut Polizei dabei verletzt.

Bei dem Unfall auf der Bundesstraße 404 in der Gemeinde Handorf entstand ein Schaden von rund 120.000 Euro. Vermutlich war der Fahrer wegen eines Reifenschadens nach rechts von der Straße abgekommen. Die B404 wurde nach dem Unfall am späten Dienstagabend mehr als sechs Stunden voll gesperrt. Eine Spezialfirma musste das Gespann bergen.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Wintersport in der Skihalle Neuss

Wintersport in der Skihalle Neuss

Was aktuelle Smartwatches wirklich können

Was aktuelle Smartwatches wirklich können

Ab in die Berge: Das sind die Trends beim Winterurlaub

Ab in die Berge: Das sind die Trends beim Winterurlaub

BVB holt mit starkem 2:2 bei Real den Gruppensieg

BVB holt mit starkem 2:2 bei Real den Gruppensieg

Meistgelesene Artikel

17-jähriger Autofahrer tödlich verunglückt

17-jähriger Autofahrer tödlich verunglückt

Haus nach Gasexplosion einsturzgefährdet

Haus nach Gasexplosion einsturzgefährdet

Drei Hundewelpen gestohlen

Drei Hundewelpen gestohlen

Mehr Schafe im Land - Minister gegen Abschuss von Wölfen

Mehr Schafe im Land - Minister gegen Abschuss von Wölfen

Kommentare