Licht und Schatten bei Landwirten

Heidelbeerernte beginnt früher - Getreide enttäuscht bisher

+
Die Heidelbeerernte in Niedersachsen hat begonnen.

Hannover/Landkreis Diepholz - Was für Heidelbeeren gut ist, passt für Getreide weniger. Die Wetterkapriolen sorgen für Licht und Schatten bei Niedersachsens Landwirten.

Früher als erwartet hat in diesen Tagen die Haupternte für Heidelbeeren in Niedersachsen begonnen. „Eigentlich sollte es erst in gut einer Woche richtig losgehen“, sagte Heiner Husmann vom Bund deutscher Heidelbeeranbauer (BdH) in Borstel (Landkreis Diepholz). Die Sträucher der am weitesten verbreiteten Sorte "Duke" seien aber jetzt schon prallvoll mit reifen Beeren. Erntehelfer oder Selbstpflücker könnten bereits voll zugreifen.

Vitaminreich und kalorienarm - Heidelbeeren von regionalen Erzeugern sind besonders frisch.

Die vitaminreichen, aber kalorienarmen blauen Früchte werden auf Märkten, in vielen Hofläden und im Lebensmitteleinzelhandel angeboten. Im Supermarkt sollten Verbraucher nach Heidelbeeren regionaler Erzeuger fragen, da diese Waren besonders frisch seien.

Insgesamt werden heute in Deutschland von Juli bis September auf einer Anbaufläche von 800 Hektar sechs bis acht Tonnen pro Hektar geerntet. Hauptanbaugebiete sind die Lüneburger Heide, Brandenburg, Teile von Oldenburg sowie Gebiete in Süddeutschland und Mittelbaden.

Getreideertrag enttäuscht bisher

Enttäuscht sind Niedersachsens Landwirte bisher vom Start der Getreideernte. Vor allem bei der Wintergerste gingen die zunächst optimistischen Erwartungen zurück. Grund seien die fehlende Sommersonne und nahezu tägliche Niederschläge, sagte eine Sprecherin des Landvolks Niedersachsen.

Die unbeständige Witterung habe die Kornfüllung und Abreife behindert und gehe zu Lasten der Erträge und Qualitäten. Vereinzelt haben die Landwirte mit der Rapsernte begonnen und sind dort von den Erträgen ebenfalls eher enttäuscht. Auch die Preise der Ackerbauern stimmten nach weiteren Angaben wenig optimistisch.

500 Zivilisten in Aleppo getötet

500 Zivilisten in Aleppo getötet

Grundschule Horstedt feiert Geburtstag

Grundschule Horstedt feiert Geburtstag

Nikolaus im Kindergarten Stuckenborstel

Nikolaus im Kindergarten Stuckenborstel

Werder-Training am Donnerstag

Werder-Training am Donnerstag

Meistgelesene Artikel

Junger Mann mit Auto in Weser gestürzt - Weiterer Insasse?

Junger Mann mit Auto in Weser gestürzt - Weiterer Insasse?

Familie hat 16.000 Christbaumkugeln und 110 Weihnachtsbäume

Familie hat 16.000 Christbaumkugeln und 110 Weihnachtsbäume

Drei Hundewelpen gestohlen

Drei Hundewelpen gestohlen

17-jähriger Autofahrer tödlich verunglückt

17-jähriger Autofahrer tödlich verunglückt

Kommentare