Gasthaus in Bennigsen rüstet sich für Public Viewing

ESC: Daumendrücken für Jamie-Lee im Heimatort

+
Heute Abend heißt es Daumendrücken für Jamie-Lee Kriewitz.

Bennigsen - Daumendrücken für Jamie-Lee Kriewitz beim Eurovision Song Contest in Stockholm: Familie, Freunde, Fans und Wegbegleiter kommen am Samstag (18 Uhr) beim Public Viewing in Jamie-Lees Heimatort Bennigsen in der Region Hannover zusammen.

Im Gasthaus Schwägermann wird der ESC auf einer Großbildleinwand sowie mehreren Screens übertragen. Der Chor "Joyful Noise", in dem die 18-Jährige seit sechs Jahren singt, tritt auf, Musiker und Moderator Spax führt durch das Programm. Als Special werde es ein veganes Catering geben, sagt Ilka Schwerdtfeger vom Organisationsteam. Denn Jamie-Lee ist Veganerin.

Jamie-Lee tritt beim Finale des Eurovision Song Contest auf Startplatz zehn für Deutschland an. Kriewitz muss mit ihrem Song "Ghost" zwischen den Teilnehmern aus Schweden (Frans mit "If I Were Sorry") und Frankreich (Amir mit "J'ai cherché") ran. Insgesamt treten in Stockholm Kandidaten aus 26 Ländern gegeneinander an, darunter auch Russland, die Ukraine, die Niederlande und Österreich.

dpa

Mehr zum Thema:

Hannover festigt Rang drei - St. Pauli holt Punkt

Hannover festigt Rang drei - St. Pauli holt Punkt

Weihnachtsmarkt in Diepholz

Weihnachtsmarkt in Diepholz

Mitmachtag der Kita Dörverden

Mitmachtag der Kita Dörverden

Unfälle auf der A1 in Richtung Bremen

Unfälle auf der A1 in Richtung Bremen

Meistgelesene Artikel

Auto in zwei Teile gerissen - Fahrer tot

Auto in zwei Teile gerissen - Fahrer tot

Mann bewahrt erwürgte Frau 24 Jahre in Fass - Familie sucht Wahrheit

Mann bewahrt erwürgte Frau 24 Jahre in Fass - Familie sucht Wahrheit

Teelicht löst Explosion aus

Teelicht löst Explosion aus

Gefälschte Barcodes: Pärchen betrügt bundesweit Baumärkte

Gefälschte Barcodes: Pärchen betrügt bundesweit Baumärkte

Kommentare