Wingcoaster im Heidepark vorgestellt

1 von 28
Wingcoaster, so heißt die neue Achterbahn, die der Heidepark Soltau ab Frühjahr 2014 als neue Attraktion präsentiert. Stündlich mehr als 1000 Fahrgäste sollen dann auf der rund 700 Meter langen Strecke drei Minuten lang ungebremst auf Hindernisse zurasen und mit dem Vierfachen ihres Körpergewichts 40 Meter in die Tiefe stürzen. Die Deutschlandpremiere, die weltweit nur sechs Mal zu finden ist, lässt sich die Merlin Entertainment Group 15 Millionen Euro kosten.
2 von 28
Wingcoaster, so heißt die neue Achterbahn, die der Heidepark Soltau ab Frühjahr 2014 als neue Attraktion präsentiert. Stündlich mehr als 1000 Fahrgäste sollen dann auf der rund 700 Meter langen Strecke drei Minuten lang ungebremst auf Hindernisse zurasen und mit dem Vierfachen ihres Körpergewichts 40 Meter in die Tiefe stürzen. Die Deutschlandpremiere, die weltweit nur sechs Mal zu finden ist, lässt sich die Merlin Entertainment Group 15 Millionen Euro kosten.
3 von 28
Wingcoaster, so heißt die neue Achterbahn, die der Heidepark Soltau ab Frühjahr 2014 als neue Attraktion präsentiert. Stündlich mehr als 1000 Fahrgäste sollen dann auf der rund 700 Meter langen Strecke drei Minuten lang ungebremst auf Hindernisse zurasen und mit dem Vierfachen ihres Körpergewichts 40 Meter in die Tiefe stürzen. Die Deutschlandpremiere, die weltweit nur sechs Mal zu finden ist, lässt sich die Merlin Entertainment Group 15 Millionen Euro kosten.
4 von 28
Wingcoaster, so heißt die neue Achterbahn, die der Heidepark Soltau ab Frühjahr 2014 als neue Attraktion präsentiert. Stündlich mehr als 1000 Fahrgäste sollen dann auf der rund 700 Meter langen Strecke drei Minuten lang ungebremst auf Hindernisse zurasen und mit dem Vierfachen ihres Körpergewichts 40 Meter in die Tiefe stürzen. Die Deutschlandpremiere, die weltweit nur sechs Mal zu finden ist, lässt sich die Merlin Entertainment Group 15 Millionen Euro kosten.
5 von 28
Wingcoaster, so heißt die neue Achterbahn, die der Heidepark Soltau ab Frühjahr 2014 als neue Attraktion präsentiert. Stündlich mehr als 1000 Fahrgäste sollen dann auf der rund 700 Meter langen Strecke drei Minuten lang ungebremst auf Hindernisse zurasen und mit dem Vierfachen ihres Körpergewichts 40 Meter in die Tiefe stürzen. Die Deutschlandpremiere, die weltweit nur sechs Mal zu finden ist, lässt sich die Merlin Entertainment Group 15 Millionen Euro kosten.
6 von 28
Wingcoaster, so heißt die neue Achterbahn, die der Heidepark Soltau ab Frühjahr 2014 als neue Attraktion präsentiert. Stündlich mehr als 1000 Fahrgäste sollen dann auf der rund 700 Meter langen Strecke drei Minuten lang ungebremst auf Hindernisse zurasen und mit dem Vierfachen ihres Körpergewichts 40 Meter in die Tiefe stürzen. Die Deutschlandpremiere, die weltweit nur sechs Mal zu finden ist, lässt sich die Merlin Entertainment Group 15 Millionen Euro kosten.
7 von 28
Wingcoaster, so heißt die neue Achterbahn, die der Heidepark Soltau ab Frühjahr 2014 als neue Attraktion präsentiert. Stündlich mehr als 1000 Fahrgäste sollen dann auf der rund 700 Meter langen Strecke drei Minuten lang ungebremst auf Hindernisse zurasen und mit dem Vierfachen ihres Körpergewichts 40 Meter in die Tiefe stürzen. Die Deutschlandpremiere, die weltweit nur sechs Mal zu finden ist, lässt sich die Merlin Entertainment Group 15 Millionen Euro kosten.
8 von 28
Wingcoaster, so heißt die neue Achterbahn, die der Heidepark Soltau ab Frühjahr 2014 als neue Attraktion präsentiert. Stündlich mehr als 1000 Fahrgäste sollen dann auf der rund 700 Meter langen Strecke drei Minuten lang ungebremst auf Hindernisse zurasen und mit dem Vierfachen ihres Körpergewichts 40 Meter in die Tiefe stürzen. Die Deutschlandpremiere, die weltweit nur sechs Mal zu finden ist, lässt sich die Merlin Entertainment Group 15 Millionen Euro kosten.

Wingcoaster im Heidepark vorgestellt

Stadtschützenfest in Mörsen

Mörsen – Zum zweiten Mal war der Schützenverein Mörsen am Sonnabend der Ausrichter des Stadtschützenfestes. Mehr als 520 Schützen und Spielleute aus …
Stadtschützenfest in Mörsen

Vor Europa-League-Finale: Fans gehen aufeinander los

Basel - Vor dem Europa-League-Finale in Basel ist es zu kleineren Ausschreitungen zwischen Anhängern des FC Liverpool und des FC Sevilla gekommen.
Vor Europa-League-Finale: Fans gehen aufeinander los

Maimarkt in Bruchhausen-Vilsen

Gute Laune und eine ruhige Atmosphäre prägten am Sonntag das Maifestival in Bruchhausen-Vilsen. Am überwiegend blauen Himmel strahlte die Sonne immer …
Maimarkt in Bruchhausen-Vilsen

Heimatfestival in Scheeßel - Teil 2

Mit einem fulminanten Set beendete “Montreal” am Samstagabend die dritte Auflage des ebenso gelungenen wie ausverkauften Heimatfestivals in Scheeßel. …
Heimatfestival in Scheeßel - Teil 2

Meistgelesene Artikel

Panik nach technischer Störung in überfülltem Zug

Panik nach technischer Störung in überfülltem Zug

Mann zündet Ehefrau an und kommt dafür lebenslang in Haft

Mann zündet Ehefrau an und kommt dafür lebenslang in Haft

Pläne für neue ICE-Strecke sorgen für Wirbel

Pläne für neue ICE-Strecke sorgen für Wirbel

Fünf Verletzte bei schwerem Auffahrunfall im Kreis Vechta

Fünf Verletzte bei schwerem Auffahrunfall im Kreis Vechta