Wingcoaster im Heidepark vorgestellt

1 von 28
Wingcoaster, so heißt die neue Achterbahn, die der Heidepark Soltau ab Frühjahr 2014 als neue Attraktion präsentiert. Stündlich mehr als 1000 Fahrgäste sollen dann auf der rund 700 Meter langen Strecke drei Minuten lang ungebremst auf Hindernisse zurasen und mit dem Vierfachen ihres Körpergewichts 40 Meter in die Tiefe stürzen. Die Deutschlandpremiere, die weltweit nur sechs Mal zu finden ist, lässt sich die Merlin Entertainment Group 15 Millionen Euro kosten.
2 von 28
Wingcoaster, so heißt die neue Achterbahn, die der Heidepark Soltau ab Frühjahr 2014 als neue Attraktion präsentiert. Stündlich mehr als 1000 Fahrgäste sollen dann auf der rund 700 Meter langen Strecke drei Minuten lang ungebremst auf Hindernisse zurasen und mit dem Vierfachen ihres Körpergewichts 40 Meter in die Tiefe stürzen. Die Deutschlandpremiere, die weltweit nur sechs Mal zu finden ist, lässt sich die Merlin Entertainment Group 15 Millionen Euro kosten.
3 von 28
Wingcoaster, so heißt die neue Achterbahn, die der Heidepark Soltau ab Frühjahr 2014 als neue Attraktion präsentiert. Stündlich mehr als 1000 Fahrgäste sollen dann auf der rund 700 Meter langen Strecke drei Minuten lang ungebremst auf Hindernisse zurasen und mit dem Vierfachen ihres Körpergewichts 40 Meter in die Tiefe stürzen. Die Deutschlandpremiere, die weltweit nur sechs Mal zu finden ist, lässt sich die Merlin Entertainment Group 15 Millionen Euro kosten.
4 von 28
Wingcoaster, so heißt die neue Achterbahn, die der Heidepark Soltau ab Frühjahr 2014 als neue Attraktion präsentiert. Stündlich mehr als 1000 Fahrgäste sollen dann auf der rund 700 Meter langen Strecke drei Minuten lang ungebremst auf Hindernisse zurasen und mit dem Vierfachen ihres Körpergewichts 40 Meter in die Tiefe stürzen. Die Deutschlandpremiere, die weltweit nur sechs Mal zu finden ist, lässt sich die Merlin Entertainment Group 15 Millionen Euro kosten.
5 von 28
Wingcoaster, so heißt die neue Achterbahn, die der Heidepark Soltau ab Frühjahr 2014 als neue Attraktion präsentiert. Stündlich mehr als 1000 Fahrgäste sollen dann auf der rund 700 Meter langen Strecke drei Minuten lang ungebremst auf Hindernisse zurasen und mit dem Vierfachen ihres Körpergewichts 40 Meter in die Tiefe stürzen. Die Deutschlandpremiere, die weltweit nur sechs Mal zu finden ist, lässt sich die Merlin Entertainment Group 15 Millionen Euro kosten.
6 von 28
Wingcoaster, so heißt die neue Achterbahn, die der Heidepark Soltau ab Frühjahr 2014 als neue Attraktion präsentiert. Stündlich mehr als 1000 Fahrgäste sollen dann auf der rund 700 Meter langen Strecke drei Minuten lang ungebremst auf Hindernisse zurasen und mit dem Vierfachen ihres Körpergewichts 40 Meter in die Tiefe stürzen. Die Deutschlandpremiere, die weltweit nur sechs Mal zu finden ist, lässt sich die Merlin Entertainment Group 15 Millionen Euro kosten.
7 von 28
Wingcoaster, so heißt die neue Achterbahn, die der Heidepark Soltau ab Frühjahr 2014 als neue Attraktion präsentiert. Stündlich mehr als 1000 Fahrgäste sollen dann auf der rund 700 Meter langen Strecke drei Minuten lang ungebremst auf Hindernisse zurasen und mit dem Vierfachen ihres Körpergewichts 40 Meter in die Tiefe stürzen. Die Deutschlandpremiere, die weltweit nur sechs Mal zu finden ist, lässt sich die Merlin Entertainment Group 15 Millionen Euro kosten.
8 von 28
Wingcoaster, so heißt die neue Achterbahn, die der Heidepark Soltau ab Frühjahr 2014 als neue Attraktion präsentiert. Stündlich mehr als 1000 Fahrgäste sollen dann auf der rund 700 Meter langen Strecke drei Minuten lang ungebremst auf Hindernisse zurasen und mit dem Vierfachen ihres Körpergewichts 40 Meter in die Tiefe stürzen. Die Deutschlandpremiere, die weltweit nur sechs Mal zu finden ist, lässt sich die Merlin Entertainment Group 15 Millionen Euro kosten.
9 von 28
Wingcoaster, so heißt die neue Achterbahn, die der Heidepark Soltau ab Frühjahr 2014 als neue Attraktion präsentiert. Stündlich mehr als 1000 Fahrgäste sollen dann auf der rund 700 Meter langen Strecke drei Minuten lang ungebremst auf Hindernisse zurasen und mit dem Vierfachen ihres Körpergewichts 40 Meter in die Tiefe stürzen. Die Deutschlandpremiere, die weltweit nur sechs Mal zu finden ist, lässt sich die Merlin Entertainment Group 15 Millionen Euro kosten.
10 von 28
Wingcoaster, so heißt die neue Achterbahn, die der Heidepark Soltau ab Frühjahr 2014 als neue Attraktion präsentiert. Stündlich mehr als 1000 Fahrgäste sollen dann auf der rund 700 Meter langen Strecke drei Minuten lang ungebremst auf Hindernisse zurasen und mit dem Vierfachen ihres Körpergewichts 40 Meter in die Tiefe stürzen. Die Deutschlandpremiere, die weltweit nur sechs Mal zu finden ist, lässt sich die Merlin Entertainment Group 15 Millionen Euro kosten.
von 28

Wingcoaster im Heidepark vorgestellt

Kommentare

Kommentar verfassen