Feuerwehr findet Toten nach Dachstuhlbrand

Beckedorf - Beim Löschen eines Scheuenbrandes im Kreis Celle haben Feuerwehrleute einen Toten entdeckt. Der 77-Jährige sei am Mittwoch in seiner im Dachgeschoss der Scheune in Beckedorf eingerichteten Wohnung gefunden worden, teilte die Polizei mit.

Zur Brandursache und den Umständen des Todes konnten die Ermittler zunächst noch nichts sagen. Die Scheune auf dem Gelände eines Bauernhofes wurde schwer beschädigt, ebenso wie mehrere Fahrzeuge und landwirtschaftliche Geräte. 70 Brandbekämpfer waren im Einsatz.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Hannover festigt Rang drei - St. Pauli holt Punkt

Hannover festigt Rang drei - St. Pauli holt Punkt

Weihnachtsmarkt in Diepholz

Weihnachtsmarkt in Diepholz

Mitmachtag der Kita Dörverden

Mitmachtag der Kita Dörverden

Unfälle auf der A1 in Richtung Bremen

Unfälle auf der A1 in Richtung Bremen

Meistgelesene Artikel

Auto in zwei Teile gerissen - Fahrer tot

Auto in zwei Teile gerissen - Fahrer tot

Teelicht löst Explosion aus

Teelicht löst Explosion aus

Gefälschte Barcodes: Pärchen betrügt bundesweit Baumärkte

Gefälschte Barcodes: Pärchen betrügt bundesweit Baumärkte

Neuer Spitzenkandidat Althusmann stimmt CDU auf Landtagswahl ein

Neuer Spitzenkandidat Althusmann stimmt CDU auf Landtagswahl ein

Kommentare