Feuer auf Apfelhof richtet Millionenschaden an

Balje - Ein Feuer hat die Lagerhalle eines Apfelhofs in Balje im Landkreis Stade komplett zerstört. Polizei und Feuerwehr schätzen den Gesamtschaden auf rund eine Million Euro.

Menschen wurden nicht verletzt. In der 800 Quadratmeter großen Halle befanden sich Äpfel und landwirtschaftliche Maschinen. Die Brandursache sei noch unklar, teilte die Polizei am Donnerstag mit. Der Hofeigentümer in der Nacht die Feuerwehr alarmiert. Als die Einsatzkräfte am Brandort eintrafen, brannte die Halle bereits lichterloh. Insgesamt waren etwa 250 Einsatzkräfte am Brandort. Sie konnten nicht verhindern, dass die Flammen auch noch auf ein Nebengebäude mit mehreren zur Zeit unbewohnten Ferienwohnungen übergriff. Die Ermittlungen zur Brandursache dauern an.

dpa

Kruse mit Turban: Werder-Training am Mittwoch

Kruse mit Turban: Werder-Training am Mittwoch

Das sind die Kandidaten für die Rosberg-Nachfolge bei Mercedes

Das sind die Kandidaten für die Rosberg-Nachfolge bei Mercedes

Klassische Weihnachtsdeko im Trend

Klassische Weihnachtsdeko im Trend

Die besten iOS-Apps des Jahres 2016

Die besten iOS-Apps des Jahres 2016

Meistgelesene Artikel

Fahrplanwechsel: Bahn setzt bald mehr Züge am Abend ein

Fahrplanwechsel: Bahn setzt bald mehr Züge am Abend ein

Drei Hundewelpen gestohlen

Drei Hundewelpen gestohlen

17-jähriger Autofahrer tödlich verunglückt

17-jähriger Autofahrer tödlich verunglückt

Haus nach Gasexplosion einsturzgefährdet

Haus nach Gasexplosion einsturzgefährdet

Kommentare