300 000 Euro Schaden bei Brand - keine Verletzten

Essen (Oldenburg) - Bei einem Großfeuer im Landkreis Cloppenburg sind am Donnerstag eine Scheune und ein Wohnhaus bis auf die Grundmauern abgebrannt.

Die Polizei bezifferte den Schaden in einer ersten Schätzung auf etwa 300.000 Euro. Verletzt wurde niemand. Die Brandursache war zunächst noch unklar. Die Feuerwehr war mit etwa 65 Einsatzkräften und 13 Fahrzeugen am Brandort.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Am Set von Gossip Girl 

Am Set von Gossip Girl 

Erdogan soll künftig per Dekret regieren können

Erdogan soll künftig per Dekret regieren können

So schön ist der Winter in unserer Region 

So schön ist der Winter in unserer Region 

Theater von Lehrern für Schüler in Bruchhausen-Vilsen

Theater von Lehrern für Schüler in Bruchhausen-Vilsen

Meistgelesene Artikel

Gefälschte Barcodes: Pärchen betrügt bundesweit Baumärkte

Gefälschte Barcodes: Pärchen betrügt bundesweit Baumärkte

Mehr Schafe im Land - Minister gegen Abschuss von Wölfen

Mehr Schafe im Land - Minister gegen Abschuss von Wölfen

Unbekannter bewahrt 36-Jährigen vor Gefängnisaufenthalt

Unbekannter bewahrt 36-Jährigen vor Gefängnisaufenthalt

Polizei sucht mit Phantombild nach Prostituierten-Mörder

Polizei sucht mit Phantombild nach Prostituierten-Mörder

Kommentare