Lkw gerät in Gegenverkehr - 77-jährige Autofahrerin tot

Bohmte - Eine 77 Jahre alte Autofahrerin ist beim Zusammenprall mit einem Lkw in Bohmte (Landkreis Osnabrück) gestorben.

Der Sattelzug war am Freitagnachmittag nach rechts von der Fahrbahn abgekommen und in den Gegenverkehr geraten, als der 29-Jährige Fahrer gegenlenkte, wie ein Polizeisprecher am Samstag sagte. Das Auto der 77-Jährigen stieß so heftig mit dem Lastwagen zusammen, dass sie an den Verletzungen starb. Der Lkw-Fahrer wurde leicht verletzt. Die Straße war während der Bergungsarbeiten gesperrt.
dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Bilder: Das ist der DFB-Kader für die Fußball-EM 2016

Bilder: Das ist der DFB-Kader für die Fußball-EM 2016

Neuseeländer tätowiert Kinder mit seiner Airbrush-Pistole

Neuseeländer tätowiert Kinder mit seiner Airbrush-Pistole

Nach Verwüstungen im Süden wüten weitere Unwetter

Nach Verwüstungen im Süden wüten weitere Unwetter

Strategen, Schildkröten und ein Roboter

Strategen, Schildkröten und ein Roboter

Meistgelesene Artikel

Tausende Passagiere von Flughafensperrung betroffen

Tausende Passagiere von Flughafensperrung betroffen

Wetterdienst warnt vor Unwetter in Niedersachsen

Wetterdienst warnt vor Unwetter in Niedersachsen

Mann zündet Ehefrau an und kommt dafür lebenslang in Haft

Mann zündet Ehefrau an und kommt dafür lebenslang in Haft

A7 nach Lkw-Unfall stundenlang gesperrt

A7 nach Lkw-Unfall stundenlang gesperrt

Kommentare