Zwei Schwerverletzte

Auto überschlägt sich auf A2

Wunstorf - Ein Mann und eine Frau sind bei einem Verkehrsunfall auf der Autobahn 2 in der Region Hannover schwer verletzt worden.

Aus zunächst ungeklärter Ursache war das Auto der beiden in der Nacht zum Freitag in Fahrtrichtung Berlin zwischen den Anschlussstellen Wunstorf-Luthe und Garbsen ins Schleudern geraten und überschlug sich, wie ein Sprecher der Polizeidirektion Hannover sagte. Der 35-jährige Mann sowie die ein Jahr jüngere Frau wurden auf die Straße geschleudert. Beide kamen mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus. Die A2 in Richtung Berlin war zeitweise gesperrt.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa/Symbolbild

Luftangriff auf nordsyrische Stadt Aleppo trifft Klinik

Luftangriff auf nordsyrische Stadt Aleppo trifft Klinik

Floyd Unlimited in Hoya

Floyd Unlimited in Hoya

Ermittler verdächtigen Patientin der Brandstiftung

Ermittler verdächtigen Patientin der Brandstiftung

Die neuen E-Autos aus Paris

Die neuen E-Autos aus Paris

Meistgelesene Artikel

Lebendes Baby und Skelett eines Säuglings in einem Koffer gefunden

Lebendes Baby und Skelett eines Säuglings in einem Koffer gefunden

Motorradfahrerin stirbt nach Kollision mit Lkw

Motorradfahrerin stirbt nach Kollision mit Lkw

Raser bekommt gleich zwei Fahrverbote an einem Tag

Raser bekommt gleich zwei Fahrverbote an einem Tag

„Kein Kavaliersdelikt“: Schrauben im Maisfeld

„Kein Kavaliersdelikt“: Schrauben im Maisfeld

Kommentare