Rund 150 Stück betroffen

AfD-Wahlplakate beschädigt oder entwendet

Celle - Im Raum Celle sind rund 150 AfD-Wahlplakate beschädigt oder entwendet worden.

In weiten Teilen des Stadtgebietes waren etwa 100 Wahlplakate und in Lachendorf und Meißendorf etwa 50 Plakate betroffen, teilte die Polizei in Celle am Dienstag mit. Der Gesamtschaden beläuft sich auf etwa 500 Euro.

In Bad Laer (Kreis Osnabrück) wurden die Slogans auf zwei Wahlplakaten sinnentfremdet, auch in diesem Fall ermittelt die Polizei gegen unbekannte Täter. In Niedersachsen sind am 11. September Kommunalwahlen.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Mehr zum Thema:

Ermittler verdächtigen Patientin der Brandstiftung

Ermittler verdächtigen Patientin der Brandstiftung

Die neuen E-Autos aus Paris

Die neuen E-Autos aus Paris

Internationales Fußballturnier in Großenkneten

Internationales Fußballturnier in Großenkneten

Fast 10 000 Tote durch Moskaus Syrien-Einsatz

Fast 10 000 Tote durch Moskaus Syrien-Einsatz

Meistgelesene Artikel

Lebendes Baby und Skelett eines Säuglings in einem Koffer gefunden

Lebendes Baby und Skelett eines Säuglings in einem Koffer gefunden

Motorradfahrerin stirbt nach Kollision mit Lkw

Motorradfahrerin stirbt nach Kollision mit Lkw

Raser bekommt gleich zwei Fahrverbote an einem Tag

Raser bekommt gleich zwei Fahrverbote an einem Tag

„Kein Kavaliersdelikt“: Schrauben im Maisfeld

„Kein Kavaliersdelikt“: Schrauben im Maisfeld

Kommentare