Ätzende Flüssigkeit ausgelaufen: Vier Arbeiter verletzt

Uplengen - Bei einem Betriebsunfall bei einem Unternehmen in Uplengen (Landkreis Leer) sind am Donnerstag zehn Liter ätzende Kalilauge ausgetreten - vier Arbeiter erlitten dabei Verätzungen, wie die Polizei mitteilte.

Die Lösung war bei der Reinigung von alten Rohren ausgelaufen. Die vier Verletzten mussten im Krankenhaus behandelt werden.

Immer mehr Wohnungslose in Deutschland

Immer mehr Wohnungslose in Deutschland

Van der Bellen neuer Präsident in Österreich

Van der Bellen neuer Präsident in Österreich

Weihnachtsmarkt in Nordwohlde

Weihnachtsmarkt in Nordwohlde

Klaus Allofs' Erfolge

Klaus Allofs' Erfolge

Meistgelesene Artikel

Gefälschte Barcodes: Pärchen betrügt bundesweit Baumärkte

Gefälschte Barcodes: Pärchen betrügt bundesweit Baumärkte

Mehr Schafe im Land - Minister gegen Abschuss von Wölfen

Mehr Schafe im Land - Minister gegen Abschuss von Wölfen

Unbekannter bewahrt 36-Jährigen vor Gefängnisaufenthalt

Unbekannter bewahrt 36-Jährigen vor Gefängnisaufenthalt

Polizei sucht mit Phantombild nach Prostituierten-Mörder

Polizei sucht mit Phantombild nach Prostituierten-Mörder

Kommentare