79-Jähriger stirbt nach Sturz mit E-Bike

Molbergen - Nach einem Sturz mit seinem Elektro-Fahrrad ist ein 79-Jähriger im Landkreis Cloppenburg gestorben.

Der Mann sei am Dienstag im Krankenhaus seinen Verletzungen erlegen, sagte eine Polizeisprecherin am Mittwoch. Der Senior war in der Gemeinde Molbergen mit dem E-Bike auf einem Gehweg unterwegs und dabei Montagabend gestürzt. Die Ursache für den Unfall sei ungeklärt, teilte die Sprecherin mit.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

BVB holt mit starkem 2:2 bei Real den Gruppensieg

BVB holt mit starkem 2:2 bei Real den Gruppensieg

Bayer holt sich mit 3:0 gegen Monaco Selbstvertrauen

Bayer holt sich mit 3:0 gegen Monaco Selbstvertrauen

Widerstand der Rebellen in Aleppo bricht immer mehr zusammen

Widerstand der Rebellen in Aleppo bricht immer mehr zusammen

Kruse mit Turban: Werder-Training am Mittwoch

Kruse mit Turban: Werder-Training am Mittwoch

Meistgelesene Artikel

17-jähriger Autofahrer tödlich verunglückt

17-jähriger Autofahrer tödlich verunglückt

Haus nach Gasexplosion einsturzgefährdet

Haus nach Gasexplosion einsturzgefährdet

Mehr Schafe im Land - Minister gegen Abschuss von Wölfen

Mehr Schafe im Land - Minister gegen Abschuss von Wölfen

76-Jährige schiebt Rad an Schranke vorbei und wird von Zug getötet

76-Jährige schiebt Rad an Schranke vorbei und wird von Zug getötet

Kommentare