Mit 2,03 Promille unterwegs

Gefährliche Taxitour: Betrunkener Fahrer verunglückt mit fünf Gästen

Dinklage - Fünf Fahrgäste eines stark betrunkenen Taxifahrers sind am frühen Samstagmorgen in Dinklage (Kreis Vechta) nur knapp einem schweren Unglück entkommen

Der 59-jährige Fahrer habe an einer Kreuzung die Kontrolle über den Wagen verloren, woraufhin sich dieser überschlug, teilte die Polizei mit. Sowohl die Fahrgäste als auch der Unfallverursacher blieben unverletzt. Beamten stellten bei dem Taxifahrer einen Atem-Alkoholwert von 2,03 Promille fest. Ihn erwartet nun ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Straßenverkehr. Die Höhe des Sachschadens wird auf rund 12.000 Euro beziffert.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Van der Bellen gewinnt Präsidentschaftswahl in Österreich

Van der Bellen gewinnt Präsidentschaftswahl in Österreich

Van der Bellen neuer Präsident in Österreich

Van der Bellen neuer Präsident in Österreich

Tödliche Schüsse auf Lokalpolitikerin und zwei Journalistinnen

Tödliche Schüsse auf Lokalpolitikerin und zwei Journalistinnen

Weihnachtliche Kulturtage in Syke

Weihnachtliche Kulturtage in Syke

Meistgelesene Artikel

Teelicht löst Explosion aus

Teelicht löst Explosion aus

Gefälschte Barcodes: Pärchen betrügt bundesweit Baumärkte

Gefälschte Barcodes: Pärchen betrügt bundesweit Baumärkte

Erster Vogelgrippe-Fall in Region Hannover

Erster Vogelgrippe-Fall in Region Hannover

Mehr Schafe im Land - Minister gegen Abschuss von Wölfen

Mehr Schafe im Land - Minister gegen Abschuss von Wölfen

Kommentare