Vorfahrt missachtet

Motorradfahrer bei Kollision mit Radlader lebensgefährlich verletzt

Westoverledingen - Ein 28 Jahre alter Motorradfahrer ist bei einem Verkehrsunfall im Landkreis Leer lebensgefährlich verletzt worden.

Der Mann war nach Angaben der Polizei am Donnerstagabend in Westoverledingen unterwegs, als ihm ein Radlader entgegenkam. Der 27 Jahre alte Fahrer des Radladers übersah den Motorradfahrer beim Einbiegen in eine Grundstückseinfahrt. Durch den Zusammenstoß wurde der 28-Jährige Zeugen zufolge in eine Hecke geschleudert. Rettungskräfte brachten ihn mit lebensgefährlichen Verletzungen ins Krankenhaus. Der Fahrer des Radladers blieb unverletzt.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa-avis

Mehr zum Thema:

Internationales Fußballturnier in Großenkneten

Internationales Fußballturnier in Großenkneten

Fast 10 000 Tote durch Moskaus Syrien-Einsatz

Fast 10 000 Tote durch Moskaus Syrien-Einsatz

Polizeidirektor versetzt Johann-Dieter Oldenburg in Ruhestand

Polizeidirektor versetzt Johann-Dieter Oldenburg in Ruhestand

Tag der offenen Tür in der Christian-Hülsmeyer-Schule

Tag der offenen Tür in der Christian-Hülsmeyer-Schule

Meistgelesene Artikel

Motorradfahrerin stirbt nach Kollision mit Lkw

Motorradfahrerin stirbt nach Kollision mit Lkw

Raser bekommt gleich zwei Fahrverbote an einem Tag

Raser bekommt gleich zwei Fahrverbote an einem Tag

„Kein Kavaliersdelikt“: Schrauben im Maisfeld

„Kein Kavaliersdelikt“: Schrauben im Maisfeld

Polizei überführt zwei Drogenschmuggler

Polizei überführt zwei Drogenschmuggler

Kommentare