Beim Linksabbiegen übersehen

Motorradfahrer stirbt nach Zusammenstoß mit Traktor

Semmenstedt - Bei einem Zusammenstoß mit einem Traktor ist ein Motorradfahrer am Dienstag in Semmenstedt (Kreis Wolfenbüttel) tödlich verletzt worden.

Wie die Polizei mitteilte, hatte der 36 Jahre alte Traktorfahrer den 26-jährigen Motorradfahrer beim Linksabbiegen auf das Gelände eines Landhandels übersehen. Beide Fahrzeuge stießen frontal zusammen. Das Motorrad fing Feuer. Der 26-Jährige starb noch an der Unfallstelle, der Traktorfahrer bekam einen Schock. Die Bundesstraße 76 musste wegen der Bergungsarbeiten zeitweise gesperrt werden.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Mehr zum Thema:

Grip ist hip! Allradantrieb ist beliebt - zu Recht?

Grip ist hip! Allradantrieb ist beliebt - zu Recht?

Ohne Stress durch die Passkontrolle in Israel

Ohne Stress durch die Passkontrolle in Israel

Der Stiefel macht’s: So finden Frauen das perfekte Modell

Der Stiefel macht’s: So finden Frauen das perfekte Modell

Immer mehr Wohnungslose in Deutschland

Immer mehr Wohnungslose in Deutschland

Meistgelesene Artikel

Gefälschte Barcodes: Pärchen betrügt bundesweit Baumärkte

Gefälschte Barcodes: Pärchen betrügt bundesweit Baumärkte

Mehr Schafe im Land - Minister gegen Abschuss von Wölfen

Mehr Schafe im Land - Minister gegen Abschuss von Wölfen

Unbekannter bewahrt 36-Jährigen vor Gefängnisaufenthalt

Unbekannter bewahrt 36-Jährigen vor Gefängnisaufenthalt

Polizei sucht mit Phantombild nach Prostituierten-Mörder

Polizei sucht mit Phantombild nach Prostituierten-Mörder

Kommentare