Haushalte in Osnabrück und Melle ohne Strom

Stromausfall trifft 200.000 Einwohner 

Osnabrück  - Ein Stromausfall hat am Freitag rund 200.000 Einwohner von Osnabrück und Melle getroffen.

Für rund eine halbe Stunde waren die Haushalte am Morgen ohne Strom, betroffen war auch das Stahlwerk Georgsmarienhütte, teilte der Strombetreiber Westnetz mit. Grund war ein technischer Defekt. Auch Ampelanlagen fielen aus, es habe aber keine Unfälle gegeben, sagte ein Polizeisprecher.

dpa

Lesen Sie auch: 

Waldbrandgefahr in Niedersachsen steigt wegen Hitze

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Mehr zum Thema:

Das sind die Kandidaten für die Rosberg-Nachfolge bei Mercedes

Das sind die Kandidaten für die Rosberg-Nachfolge bei Mercedes

Kruse mit Turban: Werder-Training am Mittwoch

Kruse mit Turban: Werder-Training am Mittwoch

Klassische Weihnachtsdeko im Trend

Klassische Weihnachtsdeko im Trend

Die besten iOS-Apps des Jahres 2016

Die besten iOS-Apps des Jahres 2016

Meistgelesene Artikel

Fahrplanwechsel: Bahn setzt bald mehr Züge am Abend ein

Fahrplanwechsel: Bahn setzt bald mehr Züge am Abend ein

Drei Hundewelpen gestohlen

Drei Hundewelpen gestohlen

Haus nach Gasexplosion einsturzgefährdet

Haus nach Gasexplosion einsturzgefährdet

Mehr Schafe im Land - Minister gegen Abschuss von Wölfen

Mehr Schafe im Land - Minister gegen Abschuss von Wölfen

Kommentare